Trailrunning Premium Inhalt

Jenesien - Speedhiking

Trailrunning · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Jenesien, das Ziel der Tour
    Jenesien, das Ziel der Tour
    Foto: jenesien tourismusverein
m 1000 800 600 400 200 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
mittel
Strecke 3,9 km
1:14 h
760 hm
0 hm
1.065 hm
305 hm
An der Schlossruine vorbei
Auf toller Route mit sehr steilem ersten Abschnitt hinauf nach Jenesien

Von der Talstation auf der Hauptstraße ca. 20 Meter Richtung Sarntal gehen und bei einer rot-weißen Wegmarkierung links abbiegen. Über die zum Teil sehr steile und schmale Straße aufsteigen, der Wegmarkierung Nr. 2 folgend. Die Markierung ist nicht immer gut sichtbar, als Landmarke dient die Ruine Rafenstein, an der der Weg vorbeiführt um kurz danach im Wald zu verschwinden. Immer noch entlang der Asphaltstraße aufwärts gehen, bis diese rechts abzweigt. Bis hierher 2320 m auf Asphalt. Der Weiterweg führt gerade über den alten Waldweg nach Jenesien weiter. Nach dem Überqueren der Hauptstraße wird bald schon eine Weggabelung erreicht. Die Beschilderung nach Jenesien ist hinter Bäumen versteckt. Hier den linken, steilen Weg wählen und über diesen weiter aufwärts gehen, bis man auf neue Wegschilder trifft, die den Weiterweg zur Seilbahnstation weisen. Zeitbedarf 50 Min. – 2 Std. 20 Min.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen