Themenweg Premium Inhalt

Von Klausen über St. Anna zum Pfunderer Bergwerk

Themenweg · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Erzweg führt die steilen Hänge über Klausen hoch
    Der Erzweg führt die steilen Hänge über Klausen hoch
    Foto: Tappeiner AG
mittel
Strecke 4,9 km
2:16 h
777 hm
0 hm
1.304 hm
527 hm
Auf dem Erzweg
Einst ließen die Bergknappen das erzhaltige Gestein vom Pfunderer Bergwerk bei Villanders hinabrutschen bis nach Klausen.

Die Arbeit im Bergwerk war hart und gefährlich, aber nur ein Teil der großen Anstrengung. Denn das Gestein musste dann noch auf hölzernen Schlitten die steilen Steige hinunter bis nach Klausen gebracht werden. Dieser Transport der schweren Erze von den auf 1000 bis 1400 Meter gelegenen Stollen hinunter ins Eisacktal war eine heutzutage beinahe unvorstellbare Anstrengung. Die Wanderung auf dem Erzweg von Klausen hoch zur Knappenkapelle St. Anna und weiter bis zum Bergwerk lässt zumindest erahnen, welche Mühen die Knappen auf sich nehmen mussten. Der Weg beginnt mitten in Klausen "Auf der Frag", führt kurz durch die Stadt und ein kleines Stück die Straße Richtung Villanders hoch, wo rechts der Erzweg abgeht. Steil geht es hoch bis zum Johannser auf 765 Metern und weiter bis zu einem Menhir. Unbeirrt steil führt der Weg weiter hoch bis endlich die aus dem 18. Jahrhundert stammende Kapelle St. Anna erreicht ist. Erst ab der kleinen Kirche wird der Weg weniger beschwerlich und in

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen