Themenweg Premium Inhalt

Von Gossensaß nach Giggelberg

Themenweg · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gossensaß aus der Vogelperspektive
    Gossensaß aus der Vogelperspektive
    Foto: Tappeiner AG
m 1400 1300 1200 1100 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 8,5 km
2:41 h
366 hm
366 hm
An den weiten Sonnenhängen
Die meisten der Höfe sind "Wipptaler Einhäuser", bei denen Wohn- und Futterhaus unter einem flachen Satteldach zusammengebaut sind

Vom Dorfplatz in Gossensaß (1080 m) zuerst zwischen den Häusern hinauf zur etwas erhöht stehenden Kirche, dann vom nördlichen Friedhofsgatterl hinüber zu den Häusern des Ortsteiles Gänsbichl (die früher mit der Nr. 1 markierte Route ist seit längerem unmarkiert, sofern sich daran nichts in letzter Zeit geändert hat) und rechts auf dem alten Brennerweg zu einem Wiesensattel mit Wegkapelle; hier links ab, auf einem Wiesensteig zu zwei Eisenbahnhäusern, auf deren Zufahrtsträßchen hinauf zu kleiner Höfegruppe, auf altem Fußpfad empor zum ehemaligen Bahnhof “Schelleberg” (1241 m), weiter auf kargem Fußpfad empor zum großen, aber unbewohnten Hof Schusterbauer (mit Kapelle, ca. 1275 m), auf dem alten Weg rechts hinauf zum Gasserhof (einer der höchsten in Innergiggelberg, 1322 m), weiter zur querenden Höfestraße und auf dieser den nahen Bachgraben querend hinüber zur Höfegruppe Außergiggelberg (1362 m, kein Gasthaus); ab Gossensaß knapp 1:30-2:00 Std. Der Abstieg erfolgt mangels

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen