Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Südtirol’s erster „Via lucis“ Meditationsweg

Themenweg · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gsieser Tal–Welsberg–Taisten
  • Via Lucis
    Via Lucis
    Foto: TV Gsieser Tal_Harald Wisthaler, Gsieser Tal–Welsberg–Taisten
Karte / Südtirol’s erster „Via lucis“ Meditationsweg
m 1500 1400 1300 1200 7 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 7,1 km
2:06 h
267 hm
267 hm
1.525 hm
1.259 hm

VIA LUCIS
Durch die Kraft des Lichtes zu sich selbst finden

Ausgangspunkt: Gsieser Tal/St.Martin Pfarrkirche; Rückweg über das Karbachtal
Gehzeit: 02:00 h
Höhenunterschied: 200 m

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.525 m
Tiefster Punkt
1.259 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.810617, 12.225273
GMS
46°48'38.2"N 12°13'31.0"E
UTM
33T 288310 5187857
w3w 
///erweckt.bedient.wellung
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Bei der „Via Lucis“, dem Weg des Lichtes, handelt es sich um Südtirols ersten Meditationsweg, bei dem die Ereignisse von Ostern bis Pfingsten in 14 Stationen dargestellt sind. Die Stationen wurden vom einheimischen Künstler Lukas Kargruber durch meditative Abbildungen gestaltet, durch die die Gläubigen ermutigt werden sollen, aus der österlichen Botschaft der Auferstehung Hoffnung und Kraft für ihr eigenes Leben zu schöpfen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A): Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Entfernung ab Ausfahrt Brixen/Pustertal bis Welsberg (58 km). Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West. Anfahrt über Lienz (A): Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis nach Welsberg. Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West.

Koordinaten

DD
46.810617, 12.225273
GMS
46°48'38.2"N 12°13'31.0"E
UTM
33T 288310 5187857
w3w 
///erweckt.bedient.wellung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,1 km
Dauer
2:06 h
Aufstieg
267 hm
Abstieg
267 hm
Höchster Punkt
1.525 hm
Tiefster Punkt
1.259 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.