Themenweg Premium Inhalt

"Steine erzählen"

Themenweg · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Pfalzen
    Blick auf Pfalzen
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 1200 1100 1000 900 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 9,3 km
2:39 h
293 hm
292 hm
1.224 hm
937 hm
Steine und Me(hr).
Themenwanderung in Pfalzen im Pustertal zum Thema Geologie.

Direkt am Schulhaus gibt es schon den ersten Wegweiser. Dem Hinweis “Panoramasteig” folgen, um so nach ca. 100 Metern ein Steintor zu erreichen. Die alten Steinsäulen, die hier Verwendung gefunden haben und den Beginn des Themenweges markieren, dienten einst als Zaun- und Gattersäulen. Der Weg steigt zuerst leicht an und führt dann eben entlang einer Trockenmauer. Bei der nächsten Weggabelung nicht links (gelbe Markierung), sondern geradeaus weiter. Am Hof vorbei aufwärts bis zur Straßenkehre, dann durch den Wald, den Berghang fast eben querend bis zum Bachstöckl (St. Margareth). Nun geht es hinauf zu den Lechner Höfen und weiter zur Kofler Straße. Auf dieser etwa 200 Meter abwärts, dann der Markierung Nr. 18 bis zur Abzweigung nach Greinwalden folgen. Über den Verbindungsweg zur Greinwalder Straße. Entlang der Straße (M 17A) zurück nach Pfalzen. Der gesamte Rundweg ist beschildert (Wegweiser “Steine erzählen”). Immer wieder trifft man in Pfalzen und der näheren Umgebung auf die

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen