Themenweg Premium Inhalt

Saurierweg Triassic Park

· 1 Bewertung · Themenweg · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dinosaurier
    Dinosaurier
    Foto: Anne Habermeier, Outdooractive Redaktion
m 1550 1500 1450 1400 1350 1300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Dinosaurier-Vorfahre Gampengallery Dinosaurier-Vorfahre Bank Bank
leicht
Strecke 4,3 km
1:20 h
165 hm
165 hm
1.521 hm
1.355 hm
Wir begeben uns auf die Spuren der urzeitlichen Reptilien, die hier sogar Fußabdrücke hinterlassen haben! Wie es wohl damals auf der Erde ausgesehen hat?

Startpunkt der Wanderung ist der Gasthof zum Hirschen in Unsere Liebe Frau im Walde. Danach geht auf einer Asphaltstraße in Richtung Norden. Immer wieder passieren wir dabei Info-Tafeln, die zum Saurierlehrpfad gehören. In Gasteig verlässt man dann die Straße und wandert auf einem schmalen Pfad weiter. Dieser geht bald in einen Gehweg über, der parallel zur Fahrstraße verläuft, und uns zum Gampenpass führt. Dort kann man die Gampengallery besichtigen oder im nebenanliegenden Gasthof einkehren. Der Rückweg ist anschließend mit dem Hinweg identisch.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Anne Habermeier Autor Anne Habermeier
Sobald der erste Schnee fällt, heißt es mit dem Snowboard rauf auf den Berg!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
M H
08.07.2021 · Community
Nachdem wir extra 40 km Anfahrt auf uns genommen haben, mussten wir leider feststellen, dass es den Weg gar nicht mehr gibt. Ein Anwohner sagte uns, dass sich niemand mehr drum gekümmert hat. Lediglich alte, runter gekommene Infoschilder fand man noch am Wegesrand.
mehr zeigen
Gemacht am 08.07.2021

Fotos von anderen