Themenweg Premium Inhalt

Planetenweg in Gröden

Themenweg · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Planetenweg in Gröden
m 1450 1400 1350 1300 1250 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 5,5 km
1:36 h
171 hm
171 hm
1.466 hm
1.294 hm
Originalgetreu
Der Planetenweg in Gröden ist eine Wanderung, die viel Information über das Sonnensystem preis gibt.

Der Planetenweg benutzt die ehemalige Trasse der Grödner Bahn, die zum Großteil in eine Promenade umgewandelt wurde. Der Weg verläuft ohne nennenswerte Steigung entlang dieser Trasse Richtung St. Ulrich und ist auf der gesamten Strecke als Planetenweg ausgeschildert. Rückweg über dieselbe Route. Von St. Christina ausgehend wurde das Sonnensystem in einem Maßstab nachgebaut, in dem ein Schritt (ca. 1 Meter) etwa 1.200.000.000 Kilometern im Weltall entspricht. Die neun Planeten unseres Sonnensystems sind hier im maßstabsgetreuer Entfernung zueinander angebracht. Hinweistafeln geben Aufschluss über die wichtigsten Daten wie Durchmesser, Dichte, Entfernung zur Sonne, Anzahl der Monde usw. Die pädagogische Absicht ist es, dem Besucher die wirklichen “astronomischen” Ausmaße des Alls vor Augen zu führen. Die einzige Ungenauigkeit am Planetenweg in St. Christina liegt daran, dass es verschiedene Raststätten und in der Nähe vom Mars sogar einen Spielplatz gibt. Und in Wirklichkeit befinden

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen