Themenweg Premium Inhalt

Partschinser Sagenweg

Themenweg · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Partschins mit dem Zieltal.
    Partschins mit dem Zieltal.
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 900 800 700 600 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 5,6 km
1:56 h
313 hm
313 hm
932 hm
619 hm
Geheimnisvolle Siedlungs- und Kultstätten
Eine zauberhafte Wanderung am Partschinser Sagenweg. Die Wegkennzeichnung sind zwei Urjäger aus der Jungsteinzeit.

Vom Parkplatz kurz aufwärts Richtung Schloss und geradeaus weiter zum Weiler Vertigen (Teerstraße). Links abbiegen (Beschilderung) und hinauf zum Waalweg. Über diesen und später über den Geadaweg zum Golderskofel. Von dort zurück über die Höfestraße und hinunter zum Saltenstein. Hier kann entweder entlang des Waalweges zurück zum Ausgangspunkt gewandert werden, oder man quert oberhalb des Gasthauses Salten nach rechts und überquert den Zielbach, um entlang desselben zum Gasthaus Winkler abzusteigen. Von dort über die Hängebrücke zurück nach Partschins. Die Wegführung ist mit Holztafeln ausgeschildert, auf denen zwei Jäger aus der Jungsteinzeit abgebildet sind. Durch die Benutzung des Buses, der am Salten, beim Birkenwald und beim Wasserfall hält, kann die Wanderung nach Belieben abgekürzt werden. Entlang des Sagenweges findet man prähistorische Schalensteine, die sagenumwobene Stuaner-Geada-Hütte, eine Wohnhöhle die auf ca. 3000 bis 500 v. Chr. zurückdatiert wird, oder die

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen