Themenweg Premium Inhalt

Legendenweg St. Jakob

Themenweg · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Jakobskirche ist die älteste Kirche vom Grödner Tal.
    Die Jakobskirche ist die älteste Kirche vom Grödner Tal.
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 1550 1500 1450 1400 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 5,8 km
2:05 h
357 hm
357 hm
1.585 hm
1.426 hm
Beschützer der Wanderer
Der Legendenweg St. Jakob führt von St. Christina zur ältesten Kirche des Tales, dem St. Jakobskirchlein

Ausgangspunkt des Legendenwegs ist die Pfarrkirche von St. Christina. Gleich dahinter beginnt der Weg Nr. 32A, der nach St. Jakob führt. 16 Tafeln informieren über die Legende des Grafen Jakob, der das St. Jakobskirchlein errichtet hat und dem Hl. Jakob widmete. Vorbei am Bauernhof "Festil" geht es hoch zum Kirchlein, mit seinen gotischen Fresken und Wandmalereien aus dem 16 Jh.. Auf dem Hinweg zurück zum Ausgangspunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Gunnar Kehrberg
Gunnar Kehrberg
09.08.2016 · Community
Der Track zu der Wanderung führt leider erst später auf dem Legenden weg
mehr zeigen

Fotos von anderen