Themenweg Premium Inhalt

Jakobsweg Südtirol - 6. Etappe - Sterzing bis Brenner

Themenweg · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Jakobsweg führt bei Etappe 6 zunächst von Sterzing nach Gossensaß.
    Der Jakobsweg führt bei Etappe 6 zunächst von Sterzing nach Gossensaß.
    Foto: AIRPHOTO Tappeiner AG.39011 Lana (BZ).Industriezone 6 Zona Industriale.tel. +39 (0)473 563666 .fax +39 (0)473 563689
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 16,3 km
4:47 h
589 hm
167 hm
1.373 hm
949 hm
Grenzgang
Bei der 6. und letzten Etappe des Jakobsweges gelangt der Pilger von Sterzing bis zum Brenner, dem berühmten Alpenübergang.

Die 6. Etappe startet in Sterzing beim Zwölferturm. Über die Mühlgasse wird der Eisack überquert. Kurz auf dieser weiter, die Brenner Staatsstraße überquerend nach rechts in Weg 3 ein. Auf diesem nordwärts. Er mündet dann in Weg 21 und diesem stets entlang durch Wald bis nach Unter- bzw. weiter nach Oberried. Stets auf 21 weiter zur Burg Strassberg. Kurz nach der Burg links ab und auf Weg 6A nach Gossensaß hinunter. Im Dorf über eine Stiege hinauf zur Pfarrkirche. Auf dem Ibsenweg hinauf bis zur Kreuzung mit dem Radweg. Auf diesem geht immer weiter nordwärts nach Brennerbad und schließlich bis zum Brennerpass. Hier endet der Jakobsweg. Hier geht es zur vorherigen 5. Etappe des Jakobsweges. Hier geht es zur Gesamtstrecke des Jakobsweges.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen