Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Gletscherlehrpfad Martelltal

Themenweg · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Martell Südtirol
  • Wandern
    Wandern
    Foto: David Stocker, Martell Südtirol
Karte / Gletscherlehrpfad Martelltal
m 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 8 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 8,9 km
3:00 h
632 hm
632 hm
2.618 hm
2.059 hm

Rundweg über eine Strecke von 10 km

Der Gletscherlehrpfad beginnt am Parkplatz in der Nähe der Enzianhütte. Er ist als Rundweg über eine Wegstrecke von rund 10 km mit fast 600 m Höhenunterschied im Aufstieg und in 9 Abschnitten angelegt worden.
Die Gehzeit für einen einigermaßen geübten Wanderer beträgt unter Berücksichtigung der Aufenthalte an den Beobachtungsstellen ungefähr 4 Stunden.

1. Etappe: Vom Parkplatz zur Zufallhütte - 30 Minuten
2. Etappe: Von der Zufallhütte zur alten Plima-Staumauer - 15 Minuten
3. Etappe: Von der Plima-Staumauer zum Wasserfall - 30 Minuten
4. Etappe: Aufstieg zur Talschwelle - 30 Minuten
5. Etappe: Zur Gletscherstirn des Hohenferners - 30 Minuten
6. Etappe: Von der Gletscherstirn zur linken Moräne - 15 Minuten
7. Etappe: Von der Moräne zur Marteller Hütte - 15 Minuten
8. Etappe: Von der Marteller Hütte zur Plima-Staumauer - 30 Minuten
9. Etappe: Von der Plima-Staumauer zum ehemaligen Hotel Paradiso - 30 Minuten

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.618 m
Tiefster Punkt
2.059 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.488300, 10.687290
GMS
46°29'17.9"N 10°41'14.2"E
UTM
32T 629495 5149686
w3w 
///eingriff.vereinbarung.entgangen
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Der Gletscherlehrpfad beginnt am Parkplatz in der Nähe der Enzianhütte. Er ist als Rundweg über eine Wegstrecke von rund 10 km mit fast 600 m Höhenunterschied im Aufstieg und in 9 Abschnitten angelegt worden.
Die Gehzeit für einen einigermaßen geübten Wanderer beträgt unter Berücksichtigung der Aufenthalte an den Beobachtungsstellen ungefähr 4 Stunden.

1. Etappe: Vom Parkplatz zur Zufallhütte - 30 Minuten
2. Etappe: Von der Zufallhütte zur alten Plima-Staumauer - 15 Minuten
3. Etappe: Von der Plima-Staumauer zum Wasserfall - 30 Minuten
4. Etappe: Aufstieg zur Talschwelle - 30 Minuten
5. Etappe: Zur Gletscherstirn des Hohenferners - 30 Minuten
6. Etappe: Von der Gletscherstirn zur linken Moräne - 15 Minuten
7. Etappe: Von der Moräne zur Marteller Hütte - 15 Minuten
8. Etappe: Von der Marteller Hütte zur Plima-Staumauer - 30 Minuten
9. Etappe: Von der Plima-Staumauer zum ehemaligen Hotel Paradiso - 30 Minuten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.488300, 10.687290
GMS
46°29'17.9"N 10°41'14.2"E
UTM
32T 629495 5149686
w3w 
///eingriff.vereinbarung.entgangen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
632 hm
Abstieg
632 hm
Höchster Punkt
2.618 hm
Tiefster Punkt
2.059 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.