Skitour Premium Inhalt

Zahnkofel

· 1 Bewertung · Skitour · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Zahnkofel ist ein Gipfel in der Grödner Langkofelgruppe.
    Der Zahnkofel ist ein Gipfel in der Grödner Langkofelgruppe.
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 3000 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 14,6 km
3:40 h
1.401 hm
1.636 hm
2.987 hm
1.389 hm
Auf den Zahn gefühlt
Sehr steile Skitour auf den Zahnkofel mit lohnendem Rundumpanorama.

Von Monte Pana auf Forstraße in mäßigem Anstieg zum Plan de Confin und dem Santerweg folgend bis zur Langkofelhütte. Bei der Hütte rechts haltend in das Plattkofelkar und hinauf bis zum Zahnkofelkar. Links steigend dieses sehr steil hinauf und dann schließlich bis zum Gipfel des Zahnkofel. Die Abfahrt erfolgt auf dem Hinweg bis Monte Pana und von dort über die Dantercepies-Piste hinunter nach St. Christina.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Frage von Eduard Gruber  · 31.01.2022 · alpenvereinaktiv.com
Ich glaube kaum, dass man ohne Kletterausrüstung zum Gipfel des Zahnkofels aufsteigen kann. Das Ziel dieser Tourenbeschreibung wird also wohl eher die Zahnkofelscharte und nicht der Gipfel des Zahnkofels sein.
mehr zeigen

Bewertungen

1,0
(1)
Eduard Gruber 
Die Beschreibung "..... zum Gipfel des Zahnkofels.." ist absolut nicht zutreffend. Für dessen Besteigung braucht es eine komplette Kletterausrüstung
mehr zeigen

Fotos von anderen