Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Seiserklamm - Schlern Skitour

Skitour · Seiser Alm
LogoAVS Sektion Brixen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Brixen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Überblick auf die Seiser Klamm
    / Überblick auf die Seiser Klamm
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Der enge Kanal am oberen Ende kurz vor dem Ausstieg
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Die Einfahrt in die Klamm
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Spitzkehrentango nach oben
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Das Gipfelkreuz des Schlern
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
m 2500 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km
Sehr steile Skitour auf den Schlern
schwer
Strecke 12,1 km
5:00 h
1.563 hm
1.563 hm
2.563 hm
1.000 hm
Der Schlern ist ein Wahrzeichen Südtirols. Der imposante Berg steht inmitten der Dolomiten. Von seinem Gipfel hat man einen wahnsinns rundum Ausblick. Ist er im Sommer meist gut besucht, so ist er im Winter dafür umso einsamer. Alle Aufstiege im Winter sind mit Vorsicht zu genießen, da meist steil und lawinengefährdet. Der Aufstieg durch die Seiser Klamm ist besonders imposant und nur sehr guten Skifahrern vorbehalten. Diese Skitour ist ein wahres Highlight für Tourengeher, die gerne Rinnen befahren.
Profilbild von Evelyn Gafriller
Autor
Evelyn Gafriller
Aktualisierung: 11.01.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.563 m
Tiefster Punkt
1.000 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Auf sichere Schneeverhältnisse achten, da sehr steiles Gelände!

Start

Parkplatz Umlaufbahn Seis (1.013 m)
Koordinaten:
DD
46.539968, 11.564575
GMS
46°32'23.9"N 11°33'52.5"E
UTM
32T 696637 5157239
w3w 
///ellbogen.gestalteter.fasching

Ziel

Petz, Schlern

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz bei der Seiser Umlaufbahn folgt man bei genügend Schnee dem Weg zur Ruine Salegg und weiter zur Ruine Hauenstein. Bei weniger Schnee folgt man am besten gleich dem Forstweg zur Ruine Hauenstein und diesem dann immer weiter bis an sein Ende unterhalb des Santners. Von hier nun im Wald in Spitzkehren weiter hoch Richtung Santner und kurz unter dessen Felswänden nach rechts zur Klamm queren. Nun links bleiben und nicht ins Bachbett hinunter steigen. Hier steil die Hänge hinaufspuren und immer leicht nach rechts ziehen um am obersten Ende dieser Hänge nun direkt in die Schlucht hineinzukommen. Von nun ist der weitere Verlauf logisch immer geradewegs hoch durch die Schlucht bis an deren Ausstieg, der meist überwechtet ist. Hier kann man nach links hinaus auf das Schlernplateau queren und nun flach und unschwierig zum Gipfel gehen. Abfahrt wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

S. https://www.suedtirolmobil.info/de/fahrplan

Anfahrt

Brennerautobahn A22 Ausfahrt Bozen Nord und von dort nach Blumau und der Landestraße hoch nach Völs und weiter bis nach Seis am Schlern folgen.

Parken

Großer Parkplatz an der Umlaufbahn Seis.

Koordinaten

DD
46.539968, 11.564575
GMS
46°32'23.9"N 11°33'52.5"E
UTM
32T 696637 5157239
w3w 
///ellbogen.gestalteter.fasching
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung, eventuell Pickel und Steigeisen wenn es eisig ist.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.563 hm
Abstieg
1.563 hm
Höchster Punkt
2.563 hm
Tiefster Punkt
1.000 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.