Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Niedererberg (2196 m) von Vinaders im Obernbergtal

Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hall in Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der (gebührenfreie) Parkplatz oberhalb der Kirche von Vinaders für Rodler und Tourengeher.
    Der (gebührenfreie) Parkplatz oberhalb der Kirche von Vinaders für Rodler und Tourengeher.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km Rodel-Parkplatz Vinaders (Obernbergtal)
Leichte und recht einsame Tour auf den Nachbarn des vielbesuchten Sattelbergs.
leicht
Strecke 11 km
2:30 h
950 hm
950 hm
2.196 hm
1.280 hm
Von Vinaders auf der Forststraße Richtung Niedererbergalm und - kurz nach Überqueren des Greibenbachs - durch Waldschneisen auf den Nordrücken. Üüber diesen zum Gipfel des Niedererbergs.
Profilbild von Michael Larcher
Autor
Michael Larcher 
Aktualisierung: 25.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.196 m
Tiefster Punkt
1.280 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Aufgrund der Geländecharakteristik kann dieser Anstieg als weitgehend lawinensicher eingestuft werden. Zu beachten sind die kleinen Steilhänge zwischen 1950 und 2150 m, unterhalb des Nordrückens, denen man gut ausweichen kann (siehe Track).

Start

Vinaders, 1269 m (1.279 m)
Koordinaten:
DD
47.025525, 11.461914
GMS
47°01'31.9"N 11°27'42.9"E
UTM
32T 687075 5210942
w3w 
///wische.hüllen.reizen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Niedererberg, 2196 m

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Vinaders folgen wir zuerst dem Fahrweg Richtung Sattelalm bis zur 3. Kehre bzw. bis zum Start der Rodelbahn. Hier zweigen wir nach rechts ab (Wegweiser Niedererbergalm) und folgen der flachen Forststraße ins Tal des Griebenbachs. Über die Brücke erreichen wir die Osthänge des Niedererbergs und eine Lichtung. Kurz halten wir uns links (südlich) Richtung Niedererbergalm - bis zum Wegkreuz (1658 m). Dann scharf rechts über die Lichtung aufwärts und weiter über mal breitere, mal schmälere Waldschläge erreichen wir die Waldgrenze und anschließend, nach rechts weiter ansteigend, den Nordrücken auf ca. 2000 m. Nun auf der Ostseite des häufig abgeblasenen Rückens in süd-westlicher Richtung bis auf den flachen Kamm und von hier in wenigen Minuten zum höchsten Punkt. 

Die Abfahrt erfolgt im Bereich des Aufstiegs.

Hinweis: Wenn es die Schneelage erlaubt, ist es auch möglich von Vinaders direkt dem Griebenbach entlang zu dem beschriebenen Wegkreuz zu gelangen. Kürzer, aber auch steiler und "rustikaler".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus nach Vinaders www.postbus.at

Anfahrt

Über die A 13 Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Nößlach und der schmalen Landesstraße folgend nach Vinaders im Obernbergtal. Oder auf der Brenner-Bundesstraße bis Gries am Brenner und von hier nach Vinaders.

Parken

Gebührenfreier Parkplatz in Vinaders oberhalb der Kirche (am Beginn der Rodelbahn zur Sattelam). Auch der Gasthausparkplatz (Gasthaus Vinaders) an der Hauptstraße kann benützt werden, wenn man freundlich fragt (Einkehr emfehlenswert!).

Koordinaten

DD
47.025525, 11.461914
GMS
47°01'31.9"N 11°27'42.9"E
UTM
32T 687075 5210942
w3w 
///wische.hüllen.reizen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kurt Pokos, Franz Hüttl: Tiroler Skitouren Handbuch. 161 Berge für Einsteiger und Profis, 2005

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 31/3 Brennerberge, 1:50000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS Grät, Schaufel und Sonde.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
Höchster Punkt
2.196 hm
Tiefster Punkt
1.280 hm
Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.