Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Langgrubjoch (3080 m), Schnalstal

Skitour · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Bozen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Eingang des Langgrub - Tales
    / Am Eingang des Langgrub - Tales
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Am Talende das Langrubjoch
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Großartige Bergwelt des Schnalstales
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • /
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Die oftmals apere Schlüsselstelle der Tour kurz vor dem Joch
    Foto: Eduard Gruber, Walter Rass
  • / Ab dem Joch in einem weitem Rechtsbogen...
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / ..hinauf zum höchsten Punkt
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km
Kurze Skitour abseits der bekannten Modeskitouren des Schnalstales.
mittel
Strecke 10,6 km
4:00 h
1.113 hm
1.102 hm
Das Schnalstal ist als großes Skitourengebiet bekannt. Die Gletscherbahn einerseits und die relativ sicheren Schneeverhältnisse andererseits, locken viele Tourengeher in dieses Tal. Große Skitourenziele wie Weißkugel, Saldurspitze oder Finailspitze, stehen bei der Wahl des Tourenziels an vorderster Stelle. Daneben gibt es aber auch unbekanntere Möglichkeiten, welche noch relativ wenig begangen werden. Das Langgrubjoch gehört zu dieser Kategorie. Relativ einfach und nicht so anspruchsvoll wie auf die hohen Nachbargipfel führt die Tour doch auf über 3000m und bietet gute Einsicht in die Bergwelt des Schnalstales. Das tief eingeschnittene Langgrubtal , durch welchen der Anstieg führt, wird erst spät im Jahr von der Morgensonne erreicht, und so findet man hier meist noch Pulverschnee, wenn anderenorts diese Pracht schon längst verwandelt ist. Ein kleiner Wermutstropfen ist der oft schneefreie Anstieg zum Joch, welcher dann mit geschulterten Skiern zu bewältigen ist.

Autorentipp

Der hoch gelegene Ausgangspunkt sowie die Piste am Anfang der Tour ermöglichen eine frühe Begehung am Beginn aber aber ebenso auch zum Abschluss der Saison.
Profilbild von Eduard Gruber
Autor
Eduard Gruber 
Aktualisierung: 02.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Langgrubjoch, 3.094 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Kurzras, 2.004 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Auf die üblichen Gefahren des Winterbergsteigens achten.

Weitere Infos und Links

Die Regelung der Schnalstaler Pistenbetreiber zum Skitouren auf ihren Pisten beachten. 

Start

Kurzras (2.004 m)
Koordinaten:
DD
46.756851, 10.779278
GMS
46°45'24.7"N 10°46'45.4"E
UTM
32T 635881 5179681
w3w 
///gestärkt.tagelang.wahrnahm

Ziel

Kurzras

Wegbeschreibung

Von Kurzras ein Stück der Rodelbahn längs der Lazaunpiste entlang , bei der Rechtsschleife der Rodelbahn dann ins Langgrubtal abzweigen. (Hierher im Frühjahr auch über die Lazaunpiste, wenn der Pistenbetrieb eingestellt ist und auf der Rodelbahn kein Schnee mehr liegt). In mäßiger Steilheit diesem immer folgend, bis unterhalb des Joches wo das Gelände steiler wird. Je nach Verhältnisse müssen hier die Skier geschultert werden.  Nach dem Joch rechtshaltend weiter bis zum höchsten Punkt im Kamm.

Abfahrt entlang des Anstiegsweges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol gibt es hier: http://www.sii.bz.it/de

Anfahrt

Von Meran oder dem Reschen kommend ins Schnalstal abbiegen und bis nach Kurzras am Talende.

Parken

Großer Parkplatz an der Talstation der Gletscherbahn

Koordinaten

DD
46.756851, 10.779278
GMS
46°45'24.7"N 10°46'45.4"E
UTM
32T 635881 5179681
w3w 
///gestärkt.tagelang.wahrnahm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Blatt Nr. 04 Schnalstal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.113 hm
Abstieg
1.102 hm
freies Gelände aussichtsreich familienfreundlich Gipfel-Tour Forstwege Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.