Skitour Premium Inhalt

11 M. Ciste, C. Mendana e C. di Saleri

Skitour · Valsugana, Lagorai, Tesino
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Foto: Tappeiner Verlag
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 12,2 km
3:21 h
1.087 hm
1.074 hm
2.159 hm
1.175 hm
Die Abfahrt vom Monte Ciste entlang der Straße ist vielleicht aus der Sicht der Skifahrer lohnender, aber die vorgeschlagene Überquerung erlaubt es Ihnen, in eine einzigartige Landschaft einzutauchen! Zu unternehmen

Aufstieg: Nach einem ersten Abschnitt auf der Straße, in 1330 m Höhe, biegen Sie rechts in einen Saumpfad ein. Wenn Sie die ersten Hütten (1460 m) erreicht haben, steigen Sie zu den Wiesen bei der Malga Ciste auf: von hier aus biegen Sie allmählich nach links ab, Richtung Südostgrat, dem Sie bis zum Gipfel folgen können. Das Vorhandensein einiger Felsen zwingt Sie dazu, Ihre Skier in den letzten Metern auszuziehen. Abstieg: Von oben dem gewundenen Nordwestgrat folgen: nach der ersten Abfahrt die Felle zurücklegen und entlang des Bergrückens auf und ab fahren. Wenn Sie die Forcella Mendana erreichen, führt ein steilerer Abschnitt (der mit Skiern auf der Schulter bedeckt werden kann) zur ersten Erhebung der Cime di Saleri. An diesem Punkt geht es die schönen Hänge hinunter, vorbei an der Malga Sette Selle und vorsichtig zum letzten Abschnitt (siehe Route Nr. 10). Von den Hütten in Suerta nehmen Sie die Straße, die zurück zum Ausgangspunkt führt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen