Tour hierher planen Tour kopieren
Skidurchquerung empfohlene Tour

Skitour Transalp - Von Bruneck nach Kufstein

Skidurchquerung · Italien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mountain Elements GmbH Verifizierter Partner 
  • Mountain Elements   Transalp Skitouren HD
    / Mountain Elements Transalp Skitouren HD
    Video: Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
  • /
    Foto: Mountain Elements GmbH, Mountain Elements GmbH
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 -500 120 100 80 60 40 20 km

Skitouren Transalp Bruneck > Kufstein 

Pustertal – Reintal – Ahrntal – Zillergrund – Gerlospass – Ellmau am Wilden Kaiser – Kufstein im Inntal.

schwer
Strecke 131,1 km
32:59 h
10.843 hm
11.600 hm
3.266 hm
484 hm
Schon lange schwirrt in unseren Köpfen die Idee einer Überquerung des Alpenhauptkammes herum. Nun fanden wir endlich die Zeit um uns diesem Projekt zu widmen. Natürlich wollen wir die ganze Aktion mit unserer Region verbinden und haben daher als Endpunkt Kufstein im Inntal gewählt. Die Überlegung, die Aktion von Süd nach Nord zu legen, hängt mit der Schneequalität in den Abfahrten zusammen – denn Pulverschnee ist einfach der beste Schnee. Überlaufene Teilstrecken werden aus Zeitgründen mit der Bahn oder mit dem Auto zurückgelegt, so dass wir möglichst schnell wieder in einsames Gelände kommen. Also trau dich und melde dich zu einem unvergesslichen Abenteuer mit vielen tollen Höhenmetern an. Pustertal – Reintal – Ahrntal – Zillergrund – Gerlospass – Ellmau am Wilden Kaiser – Kufstein im Inntal.

Autorentipp

Lawinenwarndienst Tirol verfolgen HIER

Wetterdienst ZAMG HIER

Profilbild von Mountain Elements GmbH
Autor
Mountain Elements GmbH
Aktualisierung: 26.10.2018
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3.266 m
Tiefster Punkt
484 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Skitouren Durchquerung ist nur mit einer großen Skitouren und Lawinenbeurteilungs-Erfahrung zu empfehlen.

Weitere Infos und Links

https://www.mountain-elements.com/touren/skitour-transalp-bruneck-kufstein/

Start

Bruneck/ Antholz im Pustertal (1.241 m)
Koordinaten:
DD
46.859240, 12.102478
GMS
46°51'33.3"N 12°06'08.9"E
UTM
33T 279142 5193598
w3w 
///nacheinander.erörtert.edlen

Ziel

Kufstein

Wegbeschreibung

1.Tag: Treffpunkt um 14:00 in Kufstein – Nach Materialcheck Gemeinsame Fahrt nach Bruneck/ Antholz im Pustertal. Dort Übernachtung im Vierbrunnenhof

2.Tag: Hinter dem Hotel geht es hinauf zur Antholzer Scharte. Ein großer Auftakt in einer tollen Umgebung. Bei guten Bedingungen kann noch der Magerstein eingebaut werden   – Abfahrt über die Kasseler Hütte nach Rein/  Reintal – ÜN im Reiner Hof ↑ 1650Hm ↓ 1300 Hm Gz. 6h

3.Tag: Aufstieg über das Klammjoch ins Arvental und weiter über einen spannenden Übergand hinein ins Ahrntal, Abfahrt nach Prettau. Übernachtung im Berghotel Kasern  ↑ 1600Hm ↓ 1800 Hm Gz. 5 h

4.Tag: Überschreitung des Alpenhauptkamms. Aufstieg zum Rauchkofel 3251m  und Abfahrt in den Zillergrund, länger Talausfahrt zum Gasthof Au dort ÜN  ↑ 1600Hm ↓ 1600 Hm Gz. 4,5 h

5.Tag: Der Schlüssel zum Erfolg. Vom Zillergrund Speicher geht es hinauf auf die Wildgerlosspitz 3211m Abfahrt nach Gerlos  ↑ 2000Hm ↓ 2000 Hm Gz. 4-6h

6.Tag: Überschreitung der Kitzbühler Alpen. Aufstieg zum Kröndlhorn 2444m, kurze Abfahrt und mit Gegenanstieg zum Schneegrubenspitz. Abfahrt in die Kelchsau. Taxifahrt nach Hopfgarten. Ab in den Pistenrummel. Über die Hohe Salve geht es nach Ellmau. Dort ÜN in einer Pension ↑ 1200Hm ↓ 1500 Hm Gz. 3,5h

7.Tag: Die letzten Kräfte müssen mobilisiert werden. Aufstieg mit kurzer Kletterei ins Kopftörl 2160m Abfahrt zum Hans Berger Haus. Je nach Lust und Laune nun Wanderung nach Kufstein oder noch einmal Auffellen und rauf zur Pyramidenspitz 1997m  und Abfahrt über das Egersgrinn nach Köllenberg/ Ebbs. ↑ 1000Hm ↓ 1000 Hm Gz. 6 h

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Oberaudorf und von dort mit dem Taxi weiter.

Anfahrt

Treffen in Oberaudorf und weiter mit dem Taxi nach Antholz

Parken

Pendlerparkplatz Oberaudorf

Koordinaten

DD
46.859240, 12.102478
GMS
46°51'33.3"N 12°06'08.9"E
UTM
33T 279142 5193598
w3w 
///nacheinander.erörtert.edlen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ausrüstung

  • Sonnenbrille, Sonnencreme (hoher Lichtschutzfaktor
  • Skitourenausrüstung: Tourenski, Felle, Stöcke, Harscheisen, Skitourenschuhe
  • Lawinenausrüstung: LVS- Gerät, Schaufel, Sonde
  • Hochtourenausrüstung : Klettergurt (Sitzgurt), 2 Schraubkarabiner, Eispickel, Steigeisen
  • Weitere Ausrüstungsbestandteile: Bergrucksack (Volumen ca. 35 L), Funktionsunterwäsche, Funktionsoberbekleidung (z.B. Soft Shell + GoreTex Jacke), dünne und dicke Handschuhe, Mütze, Wechselbekleidung für die Hütte/ Hotels, )

Grundausrüstung für Skidurchquerungen

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Veranstaltungen zur Tour

Pendler Parkplatz Grenze
Termine
13.3. – 19.3.
20.3. – 26.3.
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Mountain Elements GmbH | Quelle: Mountain Elements GmbH

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
131,1 km
Dauer
32:59 h
Aufstieg
10.843 hm
Abstieg
11.600 hm
Höchster Punkt
3.266 hm
Tiefster Punkt
484 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.