Schneeschuh Premium Inhalt

Zur Wolfsgrube und zum Nigerpass

Schneeschuh · Seiser Alm
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Rosengartenwand im Abendglühen
    Die Rosengartenwand im Abendglühen
    Foto: Maurizio Capobussi
m 1600 1400 1200 1000 800 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 14,8 km
6:02 h
815 hm
815 hm
1.715 hm
956 hm
Der letzte Wolf
Diese Wanderung weist keine technischen Schwierigkeiten auf und kann bei jedem Wetter unternommen werden. Sie führt zur sog. Wolfsgrube, die zum Beginn des letzten Jahrhunderts zum Einfangen des letzten Wolfes dieser Zone gedient haben soll. Weiter oben über dem Gebirgswall, der das Tierser Tal überragt, ergibt sich ein schöner Ausblick auf den Latemar und die Rosengartengruppe.

Die Wanderung beginnt beim Hotel Stefaner im Tierser Tal und führt hinunter zum Weiler Gemeier. Dort passiert man eine Holzbrücke und folgt dem Hinweisschild “Zefaller Hof”. In einem steilen Zickzack-Aufstieg (M 5) durch den Wald erreicht man den Sattel, der das Tierser Tal vom Eggental trennt. Bald darauf kommt man zur Wolfsgrube, die immer noch gut erhalten ist. Von hier geht es auf angenehmen Wegen zum nicht weit entfernten Schillerhof, wo man sich kurz erholen und etwas stärken kann. Den Kamm entlang wandert man fast eben auf dem Weg 1 weiter in Richtung Rosengarten und erreicht in ungefähr 1:30 Std. den Nigerpass. Vom Nigerpass steigt man auf Steig 1 ins Tierser Tal ab und kehrt zum Ausgangspunkt zurück.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen