Schneeschuh Premium Inhalt

Wurzer Alpenspitz

Schneeschuh · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf die Wurzer Alpenspitz durch herrliche Schneelandschaft.
    Auf die Wurzer Alpenspitz durch herrliche Schneelandschaft.
    Foto: Edith Runer
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 10,4 km
5:03 h
830 hm
830 hm
2.215 hm
1.385 hm
Oberhalb der Wurzer Almen
Die Wurzer Alpenspitz ist ein unschwierig zu besteigender Gipfel im Ridnauntal.

Tour von Gilbert Holzmann. Vom Parkplatz wandert man zunächst links vom Bach (Mark. 24) über Felder zum Weiler Entholz und in östlicher Richtung zur Krösswiese. Ab hier folgt man der Markierung 25, anfangs auf der Forststraße, später auf dem Almweg durch den Durachwald hinauf zur Äußeren Wurzeralm. Ab hier befindet man sich in freiem Gelände und genießt den Sonnenschein und den weiten Blick. Nun steigt man über die Almweiden hinauf zum sogenannten Scheidegg, dem Grenzrücken zwischen Äußerer- und Innerer Wurzeralm. Dieser leitet uns direkt hinauf zum Gipfel der Wurzer Alpenspitz und nur im letzten Teilanstieg wird’s etwas steiler, ehe sich am Gipfelgrat das Panorama nach S und SW öffnet. Abstieg von der Wurzer Alpenspitz: Wie Aufstieg. Wahlweise kann man ab Scheidegg (Mark. 25B) zur Inneren Wurzeralm und durch Wald absteigen. Auf der Krösswiese trifft man dann wieder auf die Aufstiegsspur.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen