Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhempfohlene Tour

Wegroute n. 2 Ritorto - Malga Ritorto - Schneeschuhroute

Schneeschuh · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
LogoAPT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • Schneeschuhausflug in der Nähe von Malga Ritorto
    / Schneeschuhausflug in der Nähe von Malga Ritorto
    Foto: Samuele Guetti, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Panorama auf die Brenta Dolomiten von Malga Ritorto
    Foto: Luca Binelli, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / "Malga Ritorto" Alm
    Foto: Luca Binelli, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Wanderweg nach "Malga Ritorto"
    Foto: Luca Binelli, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Brenta Dolomiten aus "Malga Ritorto"
    Foto: Luca Binelli, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / "Malga Ritorto" Alm
    Foto: Luca Binelli, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Gefrorener Strom
    Foto: Luca Binelli, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Bergweg nach "Malga Ritorto"
    Foto: Luca Binelli, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
m 1700 1600 1500 5 4 3 2 1 km
Angenehme Wanderung, die von Madonna di Campiglio zur Malga Ritorto führt, einem herrlichen Panoramapunkt mit Blick auf die Brentadolomiten.
mittel
Strecke 5,9 km
2:40 h
235 hm
235 hm
1.743 hm
1.530 hm

Tour mit mittlerem Schwierigkeitsgrad; die gesamte Strecke führt über einen beschneiten Weg durch den Wald in der Umgebung der Ortschaft. Die Strecke verläuft durch einen Wald mit wunderbarer Naturlandschaft, die überwiegend aus hochstämmigen Lärchen und Tannen besteht und geht dann in der Nähe der Malga in dichte Bergkiefersträucher und Weiden über. Die herrliche Panoramalage macht die Malga Ritorto zu einem unvergleichlichen Ort, an dem Sie die Bergkette der Brentadolomiten im Osten und den Adamello-Gletscher im Südwesten bewundern können. Auf keinen Fall entgehen lassen sollten Sie sich den Blick bei Sonnenuntergang, wenn sich die Felsen der Dolomiten rot färben.

Dank der besonders sonnigen Lage ist der Ort wie eine natürliche Terrasse, auf der man vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag viele Sonnenstunden genießen kann.

Autorentipp

Vergessen Sie nicht Ihren Fotoapparat.

Die Malga Ritorto ist ein fantastischer Ort zum Einkehren, wo Sie ein warmes Getränk zu sich nehmen oder typische traditionelle Regionalgerichte aus den Bergen kosten können.

Profilbild von Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Autor
Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Aktualisierung: 05.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.743 m
Tiefster Punkt
1.530 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Sie sollten gewohnt sein, sich auf unregelmäßigem Boden in den Bergen zu bewegen. Bei frischem Schnee empfiehlt sich der Gebrauch von Schneeschuhen. Achten Sie bei frostigem Wetter besonders auf eventuelle vereiste Stellen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Aktuelle Informationen über den Wegbedingungen:

Wetter und Schneebericht:

Start

Madonna di Campiglio Zentrum (1.531 m)
Koordinaten:
DD
46.224900, 10.823616
GMS
46°13'29.6"N 10°49'25.0"E
UTM
32T 640632 5120652
w3w 
///berufe.weitaus.lebensqualität

Ziel

Malga Ritorto

Wegbeschreibung

Von der Ortsmitte nach Süden gehen und an der Apotheke in die Via Adamello einbiegen und bis zur Pizzeria Pappagallo weitergehen. Danach den anfangs ebenen Weg einschlagen, der vom Ende des Parkplatzes abgeht. An der ersten Kreuzung (15 Min.) nach rechts abbiegen und den Hinweisen zur Malga Ritorto folgen; der Weg beginnt jetzt anzusteigen. Nach dem ersten steilen Hang, unter Nutzung der großen Serpentinen (dies ist der anstrengendste Teil der Strecke), gelangt man auf 1.660 Meter Höhe in eine ebene Gegend (20 Min.).

Von hier ab verringert sich das Gefälle und die Strecke führt über eine Reihe scheinbar flacher Wegstücke, die Sie zur großen Lichtung unterhalb der Malga Ritorto bringt (20 Min.). Gehen Sie nun weiter nach Süden; über eine Waldstraße mit gut zu bewältigendem Gefälle erreichen Sie nach kurzer Zeit das Ziel auf 1.746 m Höhe. Kehren Sie auf dem gleichen Weg nach Madonna di Campiglio zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Skibus-Service Madonna di Campiglio (Haltestelle Piazza Brenta Alta) oder Linienbus Trentino Trasporti (Haltestelle Piazza Brenta Alta).

Anfahrt

In Madonna di Campiglio Süd in den Ort hineinfahen und über Viale Dolomiti di Brenta bis zum ersten Kreisverkehr der verkehrsberuhigten Zone fahren. Hier in Via Adamello einbiegen und bis zum Ende der Straße fahren.

Parken

Kleiner Parkplatz am End eder Via Adamello, direkt am Startpunkt der Tour, oder gebührenpflichtiger überdachter Parkplatz in Piazza Sissi.

Koordinaten

DD
46.224900, 10.823616
GMS
46°13'29.6"N 10°49'25.0"E
UTM
32T 640632 5120652
w3w 
///berufe.weitaus.lebensqualität
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Richtige Kleidung für Wintertouren, Bergschuhe Skitourenstöcke, Steigeisen oder Schneeschuhe, Wasser- oder Thermosflasche.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,9 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
235 hm
Abstieg
235 hm
Höchster Punkt
1.743 hm
Tiefster Punkt
1.530 hm
aussichtsreich Hin und zurück Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.