Schneeschuh Premium Inhalt

Totenkirchl und Villanderer Almen

Schneeschuh · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ein Kreuzweg führt über die Villanderer Almen im Eisacktal zum Totenkirchl
    Ein Kreuzweg führt über die Villanderer Almen im Eisacktal zum Totenkirchl
    Foto: Edith Runer
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 11,7 km
4:29 h
516 hm
519 hm
2.187 hm
1.727 hm
Auf den Villanderer Almen
Schneeschuhwanderung hoch über dem Eisacktal mit grandiosem Ausblick und Stille in der Kapelle.

Vom Parkplatz „Kaser“, kurz unterhalb des großen Parkplatzes an der Gasserhütte, zunächst der Beschilderung Rittnerhorn/Gasteiger Sattel folgend, auf breitem Weg immer rechts des Baches. Vor der Bachquerung verlässt man den breiten Weg, geht rechts durch eine Zaunöffnung und über die Wiesen empor bis zu einer recht großen Almhütte. Etwas rechts haltend, steigt man weiter hinauf bis zur Langlaufloipe, quert diese und wandert am Fuß des Bergkammes entlang bis zur neunten Station eines Kreuzweges, der direkt zum Totenkirchl führt. Kurz vor dem Ziel ist noch ein Steilstück zu bewältigen, das bei Lawinengefahr erhöhte Vorsicht verlangt. Das 1863 erbaute Totenkirchl (eigentlich „Toaten“ ), im Einschnitt zwischen Villanderer Berg und Totenrücken, bildet einen Übergang vom Sarntal ins Eisacktal. Es lädt zu ein paar stillen Minuten ein, bevor die Wanderung wieder die Steilstufe zurück zur ersten Hütte führt. Von dort hält man sich links, wandert leicht abwärts (Richtung Nordost), quert

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen