Tour hierher planen Tour kopieren
Rodeln empfohlene Tour

Fraina Bellamonte

Rodeln · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rodelpiste Fraina
    / Rodelpiste Fraina
    Foto: F. Modica, APT - Val di Fiemme
  • / Rodelpiste Fraina
    Foto: G. Panozzo, APT - Val di Fiemme
  • / Rodelpiste Fraina
    Foto: G. Panozzo, APT - Val di Fiemme
  • / Rodelpiste Fraina
    Foto: G. Panozzo, APT - Val di Fiemme
  • / Rodelpiste Fraina
    Foto: G. Panozzo, APT - Val di Fiemme
m 1800 1700 1600 1500 1.8 1.6 1.4 1.2 1.0 0.8 0.6 0.4 0.2 km Bellamonte Baby Park - Laricino Park La Tana degli Gnomi
Rodeln auf der Fraina-Rodelbahn in Bellamonte ist purer Spaß, nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene! 
leicht
Strecke 2 km
0:05 h
0 hm
231 hm
1.788 hm
1.557 hm
Halten Sie sich fest und bereiten Sie sich auf den aufregenden Abstieg von 2000 m vor, der vollständig von den verschneiten Wäldern der Alpe Lusia umgeben ist, zwischen Kurven, Pistenwechsel und Geraden. Bringen Sie Ihren Schlitten mit oder mieten Sie ihn beim Castelir Service unter dem Skipassbüro in Bellamonte. Die Rodelbahn ist von der Zwischenstation Fassane der Bellamonte 3.0 Kabinenbahn aus erreichbar. Wenn Sie bereits einen Skipass zum Skifahren haben, können Sie diesen auch für die Rodelbahn nutzen, alternativ können Sie die Rodel-Tageskarte oder die einzelnen Fahrten kaufen.

Autorentipp

Für kleinere Kinder empfehlen wir die Aktivitäten des Schneekindergartens Tana degli Gnomi, der sich zu Beginn der Lifte in Castelir befindet.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme ND
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme ND 
Aktualisierung: 10.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mittelstation Kabinenbahn "Fassane", 1.788 m
Tiefster Punkt
Loc. Castelir, 1.557 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bringen Sie Ihren Schlitten mit, überprüfen Sie, ob es sich um den klassischen Schlitten mit zwei Seitenschneiden handelt, oder mieten Sie ihn beim Castelir Service unter dem Skipassbüro in Bellamonte.

Für Kinder/Jugend bis zu 18 Jahren besteht Helmpflicht. Die Benützung des Helms ist grundsätzlich für alle empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

Informationen, Öffnungszeiten und Preise - Alpe Lusia Bellamonte - Tel. +39 0462 576234 - bellamonte@alpelusia.it - www.alpelusia.it    

Start

Mittelstation Castelir 3.0 Kabinenbahn (1.787 m)
Koordinaten:
DD
46.323998, 11.697792
GMS
46°19'26.4"N 11°41'52.1"E
UTM
32T 707670 5133584
w3w 
///ohren.langsame.gehilfe

Ziel

Loc. Castelir

Wegbeschreibung

Steigen Sie in die Bellamonte 3.0-Kabinenbahn und halten Sie an der Zwischenstation. Draußen rechts finden Sie den Startpunkt der Rodelbahn. Achtung, fertig und los !!! Viel Spaß!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Skibusverbindung von Predazzo zu den Skiliften Castelir (Bellamonte).

Anfahrt

Von Predazzo fährt man Richtung Rolle Pass, durch den hübschen Ort Bellamonte und kurz danach links ins Skigebiet "Bellamonte - Alpe Lusia" (Castelir). 

Parken

Viele Parkplätze bei der Liftanlagen von Bellamonte - Castelir.

Koordinaten

DD
46.323998, 11.697792
GMS
46°19'26.4"N 11°41'52.1"E
UTM
32T 707670 5133584
w3w 
///ohren.langsame.gehilfe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe, Handschuhe, Mütze, Schal.

Grundausrüstung zum Rodeln

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille

Technisches Equipment

  • Rodel oder Schlitten mit Zugleine
  • Grödeln für den Anstieg empfehlenswert
  • Skihelm empfehlenswert (bei Touren durch bewaldete Abschnitte)
  • Ggf. Skibrille
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Zum Reiseführer: Italien Trentino

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2 km
Dauer
0:05 h
Abstieg
231 hm
Höchster Punkt
1.788 hm
Tiefster Punkt
1.557 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp mit Beschneiung auf Skipiste Von A nach B durchgehend befahrbar
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.