Rennrad Premium Inhalt

Von Lana über den Mendelpass und Brezer Joch

Rennrad · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von St. Pankraz geht es mit dem Rennrad hinunter bis Lana und über 3 Berge zurück.
    Von St. Pankraz geht es mit dem Rennrad hinunter bis Lana und über 3 Berge zurück.
    Foto: www.sentres.com
m 1500 1000 500 80 60 40 20 km
schwer
Strecke 98,7 km
6:55 h
2.624 hm
2.624 hm
3 x hoch
Fordernde Rennradtour über den Mendelpass, das Brezer Joch und Hofmahdjoch im Gebiet von Ulten-Deutschnonsberg

Die Rennradtour startet in St. Pankraz im Ultental. Man fährt zunächst über die Hauptstraße vom Tal hinaus bis Lana. Auf dem Radweg geht es durch das Etschtal nach Sigmundskron und Eppan. Beim Radshop Sanvit den Weg verlassen und kurz auf der Hauptstraße weiter. Dann rechts ab und über die Mendelpassstraße auf den gleichnamigen Pass (14,8 km). Daraufhin bergab bis Fondo und weiter in Richtung Tonalepass. Nach wenigen Kilometern in einer Talsenke rechts abbiegen nach Proveis. Ab Castelfondo wird die ruhige Straße steiler und man gelangt auf das Brezer Joch (1397m). Wieder hinunter und vorbei an Laurein, kurz darauf rechts halten. Der folgende Anstieg auf das Hofmahdjoch ist steil und aufgrund der geraden Straßenführung auch ziemlich mühsam. Nach ca. 7 Kilometern erreicht man den höchsten Punkt (1620m). Durch mehrere Tunnels führt die Tour bergab ins Ultental und zurück zum Ausgangspunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen