Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Von der Hochebene zu der Weinstrasse

Rennrad · Altopiano della Paganella
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dolomiti di Brenta e Paganella Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Andalo
    Andalo
    Foto: ph. Modica, Dolomiti di Brenta e Paganella
m 1200 1000 800 600 400 200 100 80 60 40 20 km
Von den Dolomiten zu dem Kalterer See.
schwer
Strecke 100,3 km
6:59 h
1.262 hm
1.262 hm
1.152 hm
203 hm
Lange Tour bis zum Kalterer See, zur Entdeckung der dortigen Weingüter. 

Autorentipp

Spormaggiore - das Tiergehege und das Besucherzentrum "Orso" des Naturparks Adamello Brenta

Kaltern - das Dorf und der See

Neumarkt - eines der schönsten Dörfer Italiens

 

Profilbild von Lorenzo Ventura
Autor
Lorenzo Ventura
Aktualisierung: 03.11.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Santèl - Fai della Paganella, 1.152 m
Tiefster Punkt
Roveré della Luna, 203 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 100%
Asphalt
100,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Tour erfolgt auf Staatstraßen: sei bitte besonders vorsichtig! 

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Dolomiti Paganella

Start

Andalo - piazza Dolomiti (1.022 m)
Koordinaten:
DD
46.164252, 11.003194
GMS
46°09'51.3"N 11°00'11.5"E
UTM
32T 654651 5114247
w3w 
///hirse.gegend.distanzen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Andalo - piazza Dolomiti

Wegbeschreibung

Von Andalo fährst du auf die Hauptstrasse nach Fai della Paganella, zuerst aufwärts und dann pratkisch flach bis zum Dorf; hier beginnt der lange Abstieg bis ins Tal. Am Kreisverkehr nimmst du den Weg in Richtung Mezzolombardo und fährst durch das Stadtzentrum; am zweiten Kreisverkehr biegst du nach links und du fährst nach Mezzocorona, wo du dann der Beschilderung nach Roveré della Luna, Margeid und Weinstrasse folgst. Die Strecke ist wirklich angenehm und grundsätzlich flach (außer einige kurze Aufstiege). Du erreichst Kaltern und du fährst dann runter zum See, wo du den einfachen Weg nach Klughammer nimmst. In der Nähe des kleinen Dorfes beginnt der Radweg nach Süden, in Richtung Mezzocorona. Bei dem Restaurant Cacciatora verlässt du den Radweg und du fährst durch das Stadtzentrum und weiter auf via Battisti (SP 29), und wieder auf den Radweg bei der Brücke auf Fluss Noce. Du bleibst auf den Radweg bis nach Mezzolombardo: hier fährst du auf die Hauptstrasse in Richtung Val di Non weiter, und zwar bis zu einem kurzen Tunnel. Nach dem Tunnel biegst du nach links, nach Spormaggiore/Andalo/Molveno und du fährst dann zur Paganella Hochebene zurück.

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti - Linie 611: Strecke Trento - Mezzolombardo mit lokalem Zug, Strecke Mezzolombardo - Andalo mit dem Bus.

Anfahrt

Aus dem Norden: an dem Kreisverkehr bei der Autobahnausfahrt San Michele all'Adige fährst du rechts Richtung Mezzolombardo: du fährst dann durch das ganze Dorf und rechts dann links, Richtung Fai della Paganella - Andalo (SP 64).

Aus dem Süden: Autobahnausfahrt Trento nord und weiter in Richtung Val di Non und Altopiano della Paganella; nach dem langen Tunnel bei Mezzolombardo, biegst du rechts Richtung Fai della Paganella - Andalo (SP 64) ab.

Parken

Andalo, Stadtzentrum.

Koordinaten

DD
46.164252, 11.003194
GMS
46°09'51.3"N 11°00'11.5"E
UTM
32T 654651 5114247
w3w 
///hirse.gegend.distanzen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Technische Ausrüstung, Helm, Hanschuhe, Wasser, Snack, Handy. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
100,3 km
Dauer
6:59 h
Aufstieg
1.262 hm
Abstieg
1.262 hm
Höchster Punkt
1.152 hm
Tiefster Punkt
203 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.