Rennrad Premium Inhalt

Die Mitterberg Runde

Rennrad · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ein Teilstück der Mitterberg Runde ist hier gut zu erkennen.
    Ein Teilstück der Mitterberg Runde ist hier gut zu erkennen.
    Foto: Tappeiner AG
m 400 300 200 40 30 20 10 km
leicht
Strecke 48 km
2:31 h
260 hm
260 hm
434 hm
215 hm
Rennradgenuss total
Die Mitterberg Runde führt vom Überetsch ins Unterland bis nach Bozen und ins Etschtal.

Die Mitterberg Runde startet im Dorfzentrum von St. Michael/Eppan. Die Innerhofer- und Kaltererstraße bis zur Kreuzung mit der Hauptstraße hinunter. Hier auf den Radweg nach Kaltern einfahren und hinunter bis ins Weindorf. Bei den Kellereien in die Hauptstraße ein und nach Trutsch. In diesem Kalterer Viertel links auf den Feldweg 3B ein Stück weiter bis zu einem Bildstock. Gleich nochmals links ein und dann wieder rechts auf den Weg 20A (später 20B) zum Kalterer See nach Klughammer hinunter. Von dort stets auf einem Feldweg bis nach Gmund. Hier wird der Mitterberg umrundet und unterhalb der Autobahn auf den Radweg in Richtung Bozen eingefahren. Stets auf dem Radweg bleiben, bei Pfatten über die große Brücke und auf dem Radweg weiter. Dieser führt den Rennradler direkt nach Bozen bis zur Brücke der EURAC. Hier links abbiegen und bis zur Talferbrücke weiter. Nochmals links und in die Freiheitsstraße einfahren. Dieser bis zum Grieser Platz folgen und dort in die V.-Veneto-Straße links

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen