Rennrad Premium Inhalt

Burgenfahrt Bozen-Lana-Tisens-Nals

Rennrad · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Festenstein über dem Höllental bei Andrian
    Burg Festenstein über dem Höllental bei Andrian
    Foto: Hanspaul Menara
m 700 600 500 400 300 200 100 50 40 30 20 10 km
leicht
Strecke 56,3 km
3:10 h
493 hm
493 hm
Atemberaubender Ausblick auf das Etschtal

Start von der Radwegbrücke bei der EURAC Richtung Süden Rechts und gleich wieder rechts Richtung Meran. Geradeaus vorbei an Schranke, über Bahnübergang, dannnach 350 m links abbiegen, nach weiteren 200 m wieder links auf die Landesstraße, dann gleich nach Bahnübergang rechts in Radweg Richtung Meran/Lana einbiegen. Nach Bahnhof Lana dem Radweg Richtung Lana/Radroute Meran folgen. Ab Tribusplatz durch Lana Richtung Gampenpass. An Tankstelle auf Gampenpassstraße links abbiegen Richtung Tisens/Nals. In Tisens weiter Richtung Nals (achten Sie auf die Abzweigung nach rechts). Nach Abfahrt von Prissian gleich rechts Richtung Bozen, dann nach 300m wieder rechts Richtung Andrian. Am Andrianer Dorfplatz nach links Richtung Terlan, nach 400 m nochmals abbiegen nach links, nach weiteren 400 m wieder rechts. Gleich hinter der Brücke über die Etsch rechts abbiegen in den Radweg und wieder zurück nach Bozen.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen