Radtour Premium Inhalt

Von Marling nach Mals

Radtour · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • idm07049
    Foto: IDM Südtirol Matt Cherubino
m 1000 800 600 400 200 60 50 40 30 20 10 km
mittel
Strecke 63,2 km
4:40 h
752 hm
82 hm
1.037 hm
285 hm
Touren für Jedermann im Aktivurlaub bei Marling
Radroute entlang der Etsch bis nach Mals im Obervinschgau.

Allgemeine Beschreibung Aussichtsreiche Radtour von Marling nach Mals.    Wegbeschreibung Vom Kirchplatz in Marling (363 m) der Nörderstraße Richtung Algund folgend bis zur Brauerei Forst. Die Hauptstraße überqueren und links ein kurzes Stück der Brauhausstraße folgen bis rechts die Abzweigung zu einer Holzbrücke führt, die die Etsch überquert und direkt am Radweg endet. Hier links abzweigen und nun beginnt der Anstieg Richtung Töll. Der knapp 60 km lange, meist asphaltierte Radweg führt Großteils an der Etsch entlang und ist landschaftlich sehr lohnend. Man erlebt eine atemberaubende Landschaft zwischen schneebedeckten Gipfeln und mediterranen Gärten. Während dieser Radtour durchquert man Wiesen und Wälder, Dörfer und weitläufige Obstgärten. Ziel der Tour ist Mals (1.099 m) im Oberen Vinschgau. Ab Marling bis Mals ist eine Höhendifferenz von ca. 700 Höhenmetern zu bewältigen. Selbstverständlich kann die Tour auch in umgekehrter Richtung befahren werden.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen