Radtour Premium Inhalt

Vinschger Radweg

Radtour · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Abwechslungsreiche Radtour durch den Vinschgau vom Reschensee bis nach Töll.
    Abwechslungsreiche Radtour durch den Vinschgau vom Reschensee bis nach Töll.
    Foto: www.sentres.com
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 70 60 50 40 30 20 10 km
mittel
Strecke 75,6 km
4:53 h
82 hm
1.094 hm
1.533 hm
507 hm
Rollen lassen
Großteils bergab führt die Radtour von Reschen am See durch den oberen und unteren Vinschgau bis nach Töll

Von Reschen startet man am Westufer des Reschensees entlang auf dem Radweg (Seepromenade) in Richtung Süden. Vorbei an St. Valentin auf der Haide führt der Weg am Haidersee vorbei nach Burgeis. Durch den Ortskern und unterhalb vom Kloster Marienberg geht es weiter nach Schleis und Laatsch bis zur geschichtsträchtigen Stadt Glurns. Der Radweg verläuft in südliche Richtung, vorbei an der Schludernser Au bis Spondinig und rechts weiter nach Prad am Stilfser Joch. Entlang der Tschenglser Au und der Eyrser Au erreicht man Laas, wo sich die technisch einzigartige Marmorbahn befindet, die den weltweit bekannten weißen Marmor zu Tal befördert. Vorbei an Schlanders führt der Radweg durch Morter nach Latsch. Unter dem sehenswerten Schloss Kastelbell fährt man weiter nach Naturns. Auf dem Etschdamm entlang führt der Radweg zum Zielpunkt, der Schleuse auf der Töll (Etsch-Staustufe).

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen