Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour Etappe 2

Handbike-Tour Lechradweg Etappe 1 (barrierefrei)

Radtour · Lechtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lechradweg bei Steeg
    Lechradweg bei Steeg
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1200 1100 1000 900 800 700 50 40 30 20 10 km

Etappe 1 Steeg - Reutte

Start der Radtour auf dem Lechradweg in Steeg. Sehr gut zu befahren auf asphaltierten und geschotterten Radwegen. Überwiegend bergab. Kleinere Steigungen bei Stanzach.  Die erste Etappe bis Füssen ist sehr gut ausgeschildert. Man kann durchweg den Schildern folgen.  

leicht
Strecke 57,8 km
4:23 h
292 hm
557 hm
1.236 hm
841 hm

Vom Landhaus Moosbrugger startet man taleinwärts, dann links über die Brücke und vorerst rechts vom Lech abwärts zum Griesbachwasserfall. Die Tiroler Landschaft ist von Bergen umrundet und besonders schön im Frühjahr. Auf den Bergen sind noch Schneeflecken und im Tal bunte Blumenwiesen. Dazwischen schlängelt sich der türkisblaue Fluss mit weißen Kiesbänken.

Besonderes Highlight ist die Hängebrücke von Holzgau. Hinter der Kirche führt ein asphaltierter Weg steil nach oben. Mit Handbike mit E-Unterstützung und Gewicht vorne drauf zu schaffen. Eine Begleitperson ist aber zu empfehlen. 

In Holzgau findet man mehrere Häuser mit Lüftlmalerei verziert.

Elbigenalp ist der Geburtsort der Geierwally und hat eine Schnitzschule. Ab Häselgehr ist der Radweg links vom Lech besonders idyllisch. Von Mitte Mai bis Mitte Juni blüht bei Vorderhornbach in Martinau der Frauenschuh, der unter Naturschutz steht. In Forchach liegt direkt am Radweg eine weitere Hängebrücke. Von hier hat man einen wunderbaren Blick auf den Lechzopf. Die Etappe endet in Reutte und ist eine der schönsten Etappen des Lechradwegs.

Autorentipp

Absolut sehenswert die Hängebrücke in Holzgau. Auffahrt 2 km ziemlich steil auf asphaltiertem Weg hinter der Kirche.
Profilbild von Gerda Pamler
Autor
Gerda Pamler 
Aktualisierung: 20.08.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.236 m
Tiefster Punkt
841 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 55,61%Schotterweg 26,49%Naturweg 2,41%Pfad 2,25%Straße 13,22%
Asphalt
32,1 km
Schotterweg
15,3 km
Naturweg
1,4 km
Pfad
1,3 km
Straße
7,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel LechZeit
Hotel zum Mohren

Weitere Infos und Links

Barrierefreies WC in Elbigenalp, Pizzeria La Terazza (Eingang über Rampe zur Terasse)

Elmen, Hotel Lechzeit (direkt am Radweg gelegen, ein barrierefreies Zimmer)

Campingplatz, Vorderhornbach beim Naturbad Badino

Übernachtungen:

Steeg, Landhaus Moosbrugger

Reutte, Hotel zum Mohren

Start

Steeg (1.114 m)
Koordinaten:
DD
47.244071, 10.294791
GMS
47°14'38.7"N 10°17'41.2"E
UTM
32T 597987 5233100
w3w 
///abzüglich.wirkte.hört
Auf Karte anzeigen

Ziel

Reutte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Zug nach Füssen. Bahnhof barrierfrei mit Rolli-WC im Bahnhofsgebäude. Mit Handbike ca. 15 km nach Reutte, dann weiter mit Bus Nr. 110 nach Steeg.

Koordinaten

DD
47.244071, 10.294791
GMS
47°14'38.7"N 10°17'41.2"E
UTM
32T 597987 5233100
w3w 
///abzüglich.wirkte.hört
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Diese Tour wurde mit einem Praschberger Adaptivbike mit E-Unterstützung (ohne Radstandsverlängerung) gemacht.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
57,8 km
Dauer
4:23 h
Aufstieg
292 hm
Abstieg
557 hm
Höchster Punkt
1.236 hm
Tiefster Punkt
841 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights barrierefrei

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 13 Wegpunkte
  • 13 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.