Radtour Premium Inhalt

Fuggerstadt Sterzing

Radtour · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Wahrzeichen von Sterzing, der Zwölferturm
    Das Wahrzeichen von Sterzing, der Zwölferturm
    Foto: Alxander Demetz
m 950 945 940 935 930 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 11 km
0:44 h
18 hm
18 hm
949 hm
932 hm
Auf freien Feld.
Angenehm für Körper und Geist, einfach nur zum Entspannen: das ist die Tour auf dem Radweg von Freienfeld bis zum Zwölferturm von Sterzing.

Der Fußballplatz liegt direkt am Eisack. Diesem folgt man nun für 150 m flussabwärts. Nach Querung der Brücke biegt man rechts auf den Fahrradweg ein und folgt diesem in nördlicher Richtung. Es geht nun schön gerade und flach dem Eisack entlang. Mit dabei: rechts Schloss Sprechenstein, links Schloss Reifenstein. Nach knapp 3 km macht der Radweg eine Rechtskurve. Bei der Wegkreuzung nach der Brücke folgt man links dem Radweg weiter Richtung Sterzing. Vorbei am Flugfeld, wo man mit etwas Glück ein Flugzeug bei der Landung oder beim Start beobachten kann, erreicht man beim Deutschhaus die große Parkanlage mit Trinkbrunnen und zahlreichen Sitzbänken zum Verweilen. Zum historischen Stadtkern von Sterzing ist es nun nicht mehr weit: auf dem Radweg entlang der Deutschhaus- und Gänsbacherstraße erreicht man in wenigen Minuten das historische Zentrum mit seinen farbig bemalten und reich verzierten Bürgerhäusern. Ideal zum Kuchenessen und Flanieren! Rückweg wie Hinweg.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen