Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Etappe B3 Südtirol-Radweg: Von Bozen nach Brixen

Radtour · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Eingangs zum Grödental in östlicher Hanglage liegt auf 627m die Trostburg.
    Am Eingangs zum Grödental in östlicher Hanglage liegt auf 627m die Trostburg.
    Foto: Hannes Riegler
m 500 400 300 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km

Durch die schmale Schlucht
Die Radtour startet in der Landeshauptstadt Bozen und verläuft auf dem Radweg durch das Eisacktal bis Brixen

mittel
Strecke 42,1 km
3:27 h
437 hm
141 hm
562 hm
262 hm

Von der Landeshauptstadt Bozen geht es auf dem Radweg unter den prüfenden Augen der Burg Karneid nach Blumau. Hier verengt sich das Eisacktal und die Route führt durch einige Tunnels vorbei an Kollmann und Atzwang. Am Eingangs zum Grödental in östlicher Hanglage liegt auf 627m die Trostburg, eine der ursprünglichsten und bekanntesten Burgen des unteren Eisacktales. Am Talboden radelt man weiter bis nach Waidbruck.

Auf dem Radweg geht es dem Eisack entlang ins mittelalterliche Klausen, wo sich das schwere, weltliche Schloss Branzoll und die weite, verwinkelte Anlage der geistlichen Festung Säben befindet. Das Benediktinerkloster Säben erstreckt sich auf einem markanten Felsen. Bereits Albrecht Dürer fand im anmutigen Klausen seine Inspiration. Ende des 19. Jahrhunderts wurde Klausen zum beliebten Treffpunkt für Künstler und Gelehrte.

Die Etappe B3 endet in Brixen bei der Adlerbrücke, die in das alte Stadtteil Stufels führt. Enge Gassen und uralte Häuser prägen diesen Teil von Brixen, der geschützt am Zusammenfluss von Eisack und Rienz liegt. In Brixen gibt es für Kunst- und Kulturbegeisterte viel zu entdecken. Hier befindet sich auch die bischöfliche Hofburg. 

Profilbild von Michael Mair
Autor
Michael Mair
Aktualisierung: 27.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
562 m
Tiefster Punkt
262 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bozen, Walterplatz (265 m)
Koordinaten:
DD
46.497770, 11.353500
GMS
46°29'52.0"N 11°21'12.6"E
UTM
32T 680593 5152046
w3w 
///cent.wohnhäuser.aufklärer

Ziel

Brixen

Wegbeschreibung

Durch das Etschtal/Eisacktal oder dem Unterland bis Bozen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bozen ist mit Bahn und Bussen sehr leicht erreichbar.

Parken

In Bozen zahlreiche gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten

Koordinaten

DD
46.497770, 11.353500
GMS
46°29'52.0"N 11°21'12.6"E
UTM
32T 680593 5152046
w3w 
///cent.wohnhäuser.aufklärer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Blatt 034/030

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, Wechselkleidung, Regenschutz, Mini-Tool und Pannen-Set, Beleuchtung, Erste-Hilfe-Set, Notrufnummern, Sonnenschutz, Wasser, Landkarte

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
42,1 km
Dauer
3:27 h
Aufstieg
437 hm
Abstieg
141 hm
Höchster Punkt
562 hm
Tiefster Punkt
262 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.