Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour Etappe 54

Via Francigena: La Storta - Rom/Petersdom

Pilgerweg · Roma
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pilgerwege Italien Verifizierter Partner 
  • schwer zu glauben...
    schwer zu glauben...
    Foto: Robi Müller, Pilgerwege Italien
m 200 150 100 50 16 14 12 10 8 6 4 2 km La Storta: Cattedrale Ende Variante Via Trionfale La Giustiniana Ottavia Monte Mario Alto San Pietro
Die «Via Francigena» ist einer der 3 christlichen Pilgerwege des Mittelalters, dessen Hauptachse von Canterbury in England nach Rom führt. Diese Dokumentation umfasst vorerst den Abschnitt von Pontarlier  nach Rom.
mittel
Strecke 16,4 km
4:14 h
0 hm
147 hm
169 hm
22 hm

Heute begehen wir die letzte Etappe unserer Pilgerrreise, und haben uns inzwischen an das Grossstadt Ambiente gewöhnt. Den grössten Teil des heutigen Weges gehen wir auf der Via Trionfale, die Römer hatte ja früher viele Triumphe zu feiern. Auf dieser Strasse könnten wir eigentlich bis zum Petersdom durchmarschieren. Allerdings gibt es im letzten Abschnitt eine neuere Signalisation. Bei der «Piazzale Delle Medaglie D'Oro 62» (erinnert offensichtlich an die Olympischen Spiele 1962) geht ein neuerer Weg nach links und führt uns über die Viale Angelico zum Petersdom. Die besten Glückwünsche an alle, die hier ihr gestecktes Ziel erreicht haben.
Mit dieser letzten Etappe möchte ich mich auch beim Voluntari-Team bedanken, das im Sommer 2011 in 3 Monaten diese 4-sprachige Version der Via Francigena von Lausanne bis Rom erstellt hat. Robi ist der Einzige, der den Weg wirklich begangen hat, und er hat auch seine tollen Bilder zur Verfügung gestellt, dem Team und Euch. Die 3 Uebersetzer waren Michel (français), Paolo (italiano) und Ruth (english). Mario schliesslich zeichnet für die Tracks, die Profile, die deutschen Texte und die Koordination verantwortlich. Und nicht zu vergessen, gps-tracks.com hat das notwendige, geo-referenzierte Kartenmaterial gesponsort.

Autorentipp

Diese Tour wurde 2011 erstmals auf gps-tracks.com erfasst, dann im Rahmen einer Uebernahme 2017 auf outdooractive.com migriert und jetzt im 1. Quartal 2020 total revidiert.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
169 m
Tiefster Punkt
22 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 57,19%Pfad 1,63%Straße 21,68%Unbekannt 19,48%
Asphalt
9,4 km
Pfad
0,3 km
Straße
3,5 km
Unbekannt
3,2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

La Storta: Cattedrale
La Giustiniana
San Pietro
Monte Mario Alto
Ottavia

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und Links sind in den  POIs (Points Of Interest) enthalten.

Start

La Storta bei der Cattedrale (169 m)
Koordinaten:
DD
42.002014, 12.383755
GMS
42°00'07.3"N 12°23'01.5"E
UTM
33T 283327 4653311
w3w 
///abbildungen.ausreichende.verlieben
Auf Karte anzeigen

Ziel

In Rom auf der Piazza San Pietro vor dem Peters-Dom

Wegbeschreibung

La Storta - Casale Spizzichino - La Giustiniana - Ipogeo Degli Ottavi - Roma - Ottavia - S.Filippo Neri - Monte Mario - Via Trionfale - Monfortani - Piazzale Delle Medaglie D'Oro 62 - Piazza San Pietro

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
42.002014, 12.383755
GMS
42°00'07.3"N 12°23'01.5"E
UTM
33T 283327 4653311
w3w 
///abbildungen.ausreichende.verlieben
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,4 km
Dauer
4:14 h
Abstieg
147 hm
Höchster Punkt
169 hm
Tiefster Punkt
22 hm
Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich Von A nach B kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.