Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Wissmilenpass

· 1 Bewertung · Mountainbike · Heidiland · geschlossen
Profilbild von Martin Baumgartner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Martin Baumgartner
Karte / Wissmilenpass
m 2500 2000 1500 1000 500 70 60 50 40 30 20 10 km
Die Tour eignet sich bestens als Tagestour aus der Region Zürich. Dafür fährt man morgens mit der S-Bahn nach Ziegelbrücke, nach der Tour mit der S-Bahn von Ziegelbrücke retour.

Ich bin bei der Tour von Engi gestartet und der Touren Beschrieb richtet sich auch danach.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 70 km
6:00 h
1.302 hm
1.302 hm
2.421 hm
419 hm
Tolle Rundtour mit schönen Single Trail Passagen. Wenn man sich im Mühlebachtal etwas auskennt findet man tolle Single Trails. Die Abfahrt vom Wissmilenpass nach Engi ist ein echter Klassiker.

Autorentipp

- Mittagsrast in der Spitzmeilen Hütte SAC
- Am Ende der Tour bietet sich das Gasthaus Adler oder das Gasthaus Hefti in Engi für ein kühles Bier an

- im Mühlebachtal hat es etliche (etwas verborgene Single Trails) die man sich nicht entgehen lassen sollte

Schwierigkeit
S3 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wissmilenpass, 2.421 m
Tiefster Punkt
419 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

https://skiers.ch/Bike/
https://www.ride.ch/de/touren/wissmilenpass

Start

Bahnhof Engi (837 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'730'120E 1'205'388N
DD
46.986799, 9.149173
GMS
46°59'12.5"N 9°08'57.0"E
UTM
32T 511343 5203708
w3w 
///reiche.kopfhörer.rudel
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Engi

Wegbeschreibung

Von Engi geht es über talauswärts nach Schwanden über die Bike Route über Sool oder den Suworow Weg nach Schwanden. Anschliessend folgt man der Velo Route die über`s Gäsi nach Unterterzen führt.
Da werden die Bikes verladen und mit der Bahn geht es bequem aufwärts zur Tannenbodenalp.
Infos zur Bahn und den Tarifen findet man unter folgendem Link:
https://www.flumserberg.ch/Sommer/Bergbahnen

Auf der Tannenbodenalp kann man sich stärken und anschliessend geht es weiter.

"Nun folgt man der Mountainbike-Route 470 bis zur Bergstation Maschgenkamm. Dieser Abschnitt führt ausschliesslich über Alpstrassen, die am Schluss aber sehr steil sind. Das erstklassige Panorama mit Walensee und Churfirsten lenkt von den Strapazen ab. Hier ist nun der erste Teil des Aufstiegs geschafft, man umrundet den Ziger und folgt dann dem Singletrail, der sich durch das weitgezogene Alpgelände schlängelt und bei der Spitzmeilenhütte endet. Hier ist eine Stärkung empfehlenswert, brauchen die bevorstehenden 340 Höhenmeter einiges an Substanz. Das Bike muss hier weitgehend bis zum Wissmilenpass geschoben werden. Die Szenerie auf dem Pass ist aber phantastisch mit den Felstürmen der Wissmilen und der Spitzmeilen, südlich ragen die unzähligen Spitzen der Glarneralpen in den Himmel, nördlich bilden die Churfirsten und die Vorarlberger Alpen den Horizont. Nun beginnt die Singletrail-Abfahrt, anfänglich knifflig, dann immer flüssiger. Man passiert die Alp Oberstafel, folgt dann ein Stück der Alpstrasse bis bei der Skihütte ein wunderbarer Serpentinen-Trail in den Talboden führt. " (Quelle ride.ch, https://www.ride.ch/de/touren/wissmilenpass)

Ride.ch beschreibt die Tour sehr gut, deswegen verzichte ich darauf die ganze Szenerie nochmals zu beschreiben. Ride.ch behauptet jedoch, dass der Rest der Abfahrt wenig spektakulär sei nach Engi. Stimmt nicht ganz den es gibt etliche (etwas verborgene Trails).

skiers.ch bieten sich an Sie auf diesen Trails zu begleiten:
https://skiers.ch/Bike/

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

S-Bahn nach Ziegelbrücke anschliessend je nach Startpunkt noch weiter mit Zug & Bus

Parken

Gratis Parkplätze in Engi beim Bahnhof

Koordinaten

SwissGrid
2'730'120E 1'205'388N
DD
46.986799, 9.149173
GMS
46°59'12.5"N 9°08'57.0"E
UTM
32T 511343 5203708
w3w 
///reiche.kopfhörer.rudel
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Bike Karte Sardona

Ausrüstung

Für die Abfahrt vom Wissmilenpass nach Engi macht ein Fully sicher mehr Spass als ein Hardtail

Fragen & Antworten

Profilbild von Rolf Thut
Frage von Rolf Thut · 04.09.2019 · Community
Tolle Tour, etwas anstrengend vor dem Pass mit Schieben und Schleppen! Die Trails nach der Skihütte waren gesperrt wegen Holzschlag. Gefahren am 3.9.19, mit Bahn nach Unterterzen, Gondelbahn nach Tannenboden, ab Ziegelbrücke wieder mit Bahn zurück nach Rapperswil.
mehr zeigen

Bewertungen

4,0
(1)
Lucas D
10.08.2019 · Community
Ich habe die Tour gestern ab Tannboden gemacht. Bin über die Alp Fursch zur Spizmeilenhütte und dann weiter zum Wissmillenpass. Martin hat recht, es gäbe einige schöne Strecken nach Engi zumindest bis Tschachen, danach, ausser man fährt nicht den verbockten Trail zum Ferienheim gehts weiter auf der Alpstrasse, sind aber doch 1200hm die man auf mehr oder weniger Singltrails vernichten kann. Soweiso, da oben spielt die Landschaft eine genau so grosse Rolle wie die Abfahrt. Als Empfehlung kann ich noch die Alpwiesen der Glattmatt empfehlen, wunderschön. Dazu zweigt man nach der Alp Lüser rechts in den Wirtschaftsweg ab.
mehr zeigen
Gemacht am 09.08.2019
Foto: Lucas D, Community
Foto: Lucas D, Community
Foto: Lucas D, Community
Foto: Lucas D, Community
Foto: Lucas D, Community
Foto: Lucas D, Community
Foto: Lucas D, Community
Video: Lucas D, Community

Fotos von anderen

+ 5

Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
70 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.302 hm
Abstieg
1.302 hm
Höchster Punkt
2.421 hm
Tiefster Punkt
419 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp Gipfel-Tour barrierefrei

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.