Mountainbike Premium Inhalt

Von Villanders zum Rittner Horn

Mountainbike · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von Villanders bis zum Rittner Horn sind stolze 1500 Höhenmeter zu überwinden.
    Von Villanders bis zum Rittner Horn sind stolze 1500 Höhenmeter zu überwinden.
    Foto: Martin Martinelli
m 2000 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km
schwer
Strecke 52,4 km
6:32 h
1.755 hm
1.755 hm
Spitzenklasse
Traumtour von Villanders auf das Rittner Horn, dem herrlichen Aussichtsgipfel auf die Dolomiten und die Sarntaler Alpen! Der Aufstieg führt über die Weite der Villanderer Almen und der Rückweg über das malerische Rittner Hochplateau.

Vom StephansHof hinauf zum Schloss Gravetsch und auf Weg Nr. 20 weiter zum Sambergerhof und zur Gasser Hütte. Auf Weg Nr. 6 nach Moar in Plun und auf Weg Nr. 7A zum Gasteiger Sattel. Von hier auf unschwierigem Weg Nr. 1 bis zum Rittner Horn. Hinunter zum Unterhornhaus und über die Rodelbahn nach Roswangen und hinunter nach Pemmern. Weiter auf der Hauptstraße nach Klobenstein. Weiter nach Lengmoos, an den Erdpyramiden vorbei bis nach Lengstein. Über den Keschtnweg 8A über Saubach nach Barbian. Weiter bis zum Zargenbach und über Mair in Plun zuück nach Villanders bis zum StephansHof.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Michael Wortmann
Michael Wortmann
25.01.2021 · Community
Hallo, wäre es denkbar die Tour mit einem normalem TreckkingBike zu fahren?
mehr zeigen
Profilbild von KleMTB R
KleMTB R
16.07.2017 · Community
Schöne Tour mit wunderbarem Ausblick (von Plose - Peitlerkoflel - Raschötz - Sellastock - Plattkoflel - Langkofel - Schlern bis Schwarz- und Weisshorn! Abgesehen vom Rundblick auf dem Rittner Horn selbst. Nicht so schön ist vielleicht die gewählte Retour-Variante ab Pemmern (bzw. Rosswagen - Roswangen). Ab hier ist fast alles Asphalt !!! Wir sind der downloadbaren GPX-Route nachgefahren und diese führt auch nach Lengmoos / Lengstein fast nur über Teer. In der Beschreibung steht "Keschtweg", ?!? Es wäre den Versuch Wert vielleicht eine Variante von der Tann über Bad Süss nach Drei Kirchen bzw. Villanders zu suchen. In der beschriebenen Variante bzw. lt. GPX-Track ist die Tour für geübte Radler auch in 4 Stunden (reine Fahrtzeit) zu schaffen. In 6 Stunden (wie beschrieben) schaffen es alle, die zumindest regelmäßig einwenig auf dem Rad sitzen.
mehr zeigen

Fotos von anderen