Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Von Prad nach Sulden

· 1 Bewertung · Mountainbike · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Sulden
    / Sulden
    Foto: I, Kuebi, CC BY-SA, Wikimedia Commons
  • / Die Kirche St. Johann in Prad am Stilfser Joch.
    Foto: Gundolf Barenthin Berlin, CC BY-SA, Wikimedia Commons
m 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km Zum Dürren Ast Zum Dürren Ast Vellnairalm Vellnairalm Sulden
Die Tour führt uns von Prad bergauf nach Sulden.
schwer
Strecke 30,3 km
4:00 h
1.604 hm
1.604 hm
2.077 hm
906 hm
Nach dem Start in Prad passiert man die St. Johann Kirche und wenig später die Jausenstation "Zum Dürren Ast". Bergauf führt die Strecke über die Vellnairalm nach Sulden, am Fuße des Ortlers.
Profilbild von Daniel Maier
Autor
Daniel Maier
Aktualisierung: 02.05.2018
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.077 m
Tiefster Punkt
906 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Prad (906 m)
Koordinaten:
DD
46.616442, 10.593204
GMS
46°36'59.2"N 10°35'35.5"E
UTM
32T 621987 5163774
w3w 
///wachsende.beamter.lesung

Ziel

Prad

Wegbeschreibung

Kurz nach dem Start in Prad passieren wir die St. Johann Kirche und folgen dem Weg zur Jausenstation Zum Dürren Ast.

Danach fahren wir weiter bergauf und wenden uns ca. 1 km hinter dem Velnair-Bauernhof nach links auf den Alten Velnair Almweg. Wir queren den Laseiserbach und radeln nun auf wunderschönem Pfade steil bergauf zur Vellnairalm.

Danach geht es noch kurz bergauf ehe uns der Weg sanft hinab und fast flach weiter nach Sulden führt. In der urigen Ortschaft, die dem Ortler zu Füßen liegt, können wir noch gemütlich einkehren.

Schließlich fahren wir auf demselben Weg zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Meran, weiter mit dem Zug 23811 nach Spondinig (Schluderns), weiter mit dem Bus 271 nach Prad

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Süd, weiter auf der Schnellstraße MEBO (SS38) bis Prad

Parken

Parkplatz in Prad

Koordinaten

DD
46.616442, 10.593204
GMS
46°36'59.2"N 10°35'35.5"E
UTM
32T 621987 5163774
w3w 
///wachsende.beamter.lesung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Helm, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Patrik Degiacomi 
01.07.2021 · Community
Alter Velnair Almweg ist über weite Strecken sehr steil und wohl für kaum jemanden fahrbar (e-Bike evtl. ausgenommen). Der neue Almweg ist dringend zu empfehlen und bietet auch schönere Aussicht. Nach Velnairalm relativ ruppig. Viele Steine und Wurzeln.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
30,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.604 hm
Abstieg
1.604 hm
Höchster Punkt
2.077 hm
Tiefster Punkt
906 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.