Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Von Gufidaun nach Lajen durch das Eisacktal

· 1 Bewertung · Mountainbike · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Gufidaun im Südtirol - Panorama
    / Gufidaun im Südtirol - Panorama
    Foto: By Ladislav Luppa (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Gufidaun im Südtirol
    Foto: By Ladislav Luppa (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Gufidaun im Südtirol
    Foto: Stefan Kuhn
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Lichtung Hotel Gnollhof Haus Dolomit Gufidaun Gufidaun
Diese Tour führt uns von Gufidaun nach Lajen durch das schöne Eisacktal. Es gibt viel Abwechslung und im letzten Abschnitt ist technisches Geschick gefragt.
mittel
Strecke 20,7 km
3:15 h
1.000 hm
1.000 hm
1.554 hm
728 hm
In Gufidaun starten wir auf der Villnösser Landstraße. Beim Hotel Gnollhof führt uns ein Trail durch den Wald bergauf. Am höchsten Punkt unserer Tour erreichen wir eine Lichtung im Wald. Hier kreuzt sich unser Trail mit einem anderen und wir nehmen die Abfahrt in Richtung Lajen. Schöne Trails durch den Wald liegen nun hinter uns. Über Albions geht es weiter über Wiesen abwärts nach Gufidaun. Dieser letzte Teil unserer Tour erweist sich als technisch schwierig.
Profilbild von Bernadette Manz
Autor
Bernadette Manz
Aktualisierung: 01.03.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.554 m
Tiefster Punkt
Gufidaun, 728 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Gufidaun (728 m)
Koordinaten:
DD
46.647100, 11.599930
GMS
46°38'49.6"N 11°35'59.7"E
UTM
32T 698955 5169232
w3w 
///beruflicher.bestrebt.längerer

Ziel

Gufidaun

Wegbeschreibung

- Villnösser Landstraße bergauf

- Bei der Abzweigung zum Gnollhof (Einkehrmöglichkeit) geradeaus in den Trail

- Richtung Lajen (Einkehrmöglichkeiten)

- In Lajen um den Sportplatz herum in den Kesselweg

- Richtung Albions

- In Albions rechts nach Gufidaun abbiegen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Chiusa/Klausen. Weiter mit dem Fahrrad (ca. 4 km).

Anfahrt

A22 bis Ausfahrt Chiusa-Val Gardena-Klausen-Gröden

Parken

In Gudifaun

Koordinaten

DD
46.647100, 11.599930
GMS
46°38'49.6"N 11°35'59.7"E
UTM
32T 698955 5169232
w3w 
///beruflicher.bestrebt.längerer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Achim Göhlen
07.08.2017 · Community
Naja, "Forstautobahnen" als trails zu bezeichnen find ich recht gewagt. Im letzten viertel kurz vor Gufidon wird's lustiger wenn man von der route abweicht und sich Richtung Fonteklaus auf dem Bergwanderweg hält und ab da wieder runter nach Gufidon. Zwei Sterne für die tollen Ausblicke. Geht auch ab Klausen Bahnhof, links rüber dem wanderweg 7 Richtung Gufidon folgen, sind ein paar Höhenmeter mehr, die machen aber beim Abfahren auch mehr Spass.😁Dann passt übrigens auch die Zeitangabe von 3.15 h.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,7 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
1.000 hm
Höchster Punkt
1.554 hm
Tiefster Punkt
728 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.