Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Titschen (Variante 1) von Leifers

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Südtirols Süden
Profilbild von Oana Vodo
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oana Vodo
Karte / Titschen (Variante 1) von Leifers
m 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km
Von Leifers auf den Titschen. Abfahrt über den 3er nach Bozen.
schwer
Strecke 30 km
5:30 h
1.488 hm
1.489 hm
1.615 hm
231 hm
  • Angenehme Auffahrt auf autoarmer Teerstraße
  • Erste Hälfte der Abfahrt auf überwiegend einfachen und flowigen Waldtrails
  • Markanter Aussichtspunkt auf Bozen oberhalb einer Felswand
  • Zweite Hälfte der Abfahrt auf schwierigeren Steintrails
  • Als absolutes Highlight die steile Abfahrt an einer Felswand
Schwierigkeit
S2 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.615 m
Tiefster Punkt
231 m

Weitere Infos und Links

Ich verlange von Nachfahrern rücksichtsvolles und gefährdungsfreies Verhalten gegenüber allen anderen Wegnutzern sowie angepasstes und schonendes Fahren für den bestmöglichen Erhalt der Wege und Natur.

Start

Koordinaten:
DD
46.442925, 11.343804
GMS
46°26'34.5"N 11°20'37.7"E
UTM
32T 680030 5145930
w3w 
///achten.passierten.fassung

Wegbeschreibung

  1. Man fährt auf der Rennerhofstraße in den Ort Steinmannwald hinein und bleibt stets auf dieser Straße, die weiter auf den Berg führt. Man durchquert später auf einem flachen Stück das Bergdorf Seit und bleibt auch weiter auf dieser Straße. Man kommt schliesslich an eine Abzweigung und bleibt geradeaus auf dem rechten Zweig Richtung Schneiderwiesen. Bald erreicht man den Gasthof Schneiderwiesen (Einkehrmöglichkeit). Vor dem Gasthof beginnt ein Forstweg und man nimmt diesen weiter bergauf. Nach ein paar Serpentinen erreicht man den flachen Bergrücken und fährt links weiter bergauf Richtung Gipfel. Es erwarten uns zwei Betonrampen. Nach der zweiten geradeaus auf dem 5B bleiben. Links gehts zu einer Antennenanlage. Man gelangt bald zum Gipfelstein des Titschen mit kleinem Kreuz.
  2. Hier beginnt der Trail 5B. Er lässt sich überwiegend einfach und flowig fahren. Der Weg kreuzt sich mit dem 5A. Hier sollte man wieder auf 5B abzweigen. Später mündet der 5B in den 5er und man fährt auf diesem weiter bergab. Es folgen ein paar schwierigere Stellen und einige enge Kehren, bei denen man ohne Trailtechnik absteigen muss. Danach kreuzt man den 6er Weg, bleibt aber geradeaus auf dem 5er. Man mündet in einen Forstweg und fährt diesen rechts bergab. Bei der nächsten Rechtskehre bleibt man geradeaus auf dem 5er und bald darauf zielt man 2 Meter über dem Forstweg in den 5er Steig hinein. Dieser führt nun absolut flowig oberhalb des Forstweges bis zur Teerstraße bei einem großen Schindelhaus.
  3. Hier fährt man links bergauf. Nach ca. 700m Bergauffahrt zweigt der 3er Steig rechts ab (S1+ bis Seit). Diesen nimmt man und richtet sich nun stets nach dessen Markierungen. Nach zweimaliger Querung der Straße gelangt man an einen beeindruckenden Aussichtspunkt direkt über einer Felswand. Man quert danach wieder die Straße und landet ein weiteres Mal auf ihr. Man fährt durch die Rechtskurve und hält sich dann auf einer Wiese links am Zaun entlang. Wieder bei der Straße gleich links auf den Steig bleiben. In Seit folgen weitere zwei Straßenkontakte. Man muss sich einfach nach den Markierungen richten. Unterhalb der St. Heinrich Kirche, nachdem man direkt hinter einem Wohnhaus vorbei musste, folgt der dritte Teerkontakt. Wir fahren die Straße bergab und lassen den Abzweig des 12er links liegen. Wenn der 3er wieder von der Straße abzweigt, wirds anspruchsvoller und ausgesetzter, man hat aber stets eine Breite von mehr als einen Meter. Nach einer kleinen, in den Fels gebauten Kapelle kommt das Sahnestück dieser Tour. Der Trail wird sehr steil und man fährt direkt an einer Felswand runter.
  4. Man kommt an eine Teerstraße und fährt diese bergab. Vor der Haselburg links auf den Schotterweg wechseln und diesen bergab an der Burg vorbei befahren. In einer Rechtskehre geradeaus auf den Steig wechseln. Man gelangt an eine Teerstraße und fährt diese weiter bergab bis man bei der Grundschule links in die St. Vigil Straße einbiegt. Bald darauf gelangt man an die Via Claudia Augusta Straße und fährt auf dieser rechts bis nach Steinmannwald. Während der Fahrt sollte man noch einmal einen Blick gen Berg richten. Man sieht die kleine, weisse Kapelle in den Felsen an der man bei der Abfahrt vorbeikam und würde nicht vermuten, dass dort ein Weg runterführt.

Varianten

  • Eine Abfahrt wäre natürlich auch über die inoffizielle Downhillstrecke bei Kohlern möglich.
  • Eine alternative Auffahrt ist von Leifers über den Wölflhof möglich. Infos dazu gibts bei Tour .

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Ausfahrt Bozen Süd. Dann Richtung Leifers, Trento. Nach dem Tunnel von der Schnellstraße runter Richtung Steinmannwald und im Kreisverkehr in den Ort Steinmannwald einbiegen. An der Promenade gibt es einen Parkplatz.

Koordinaten

DD
46.442925, 11.343804
GMS
46°26'34.5"N 11°20'37.7"E
UTM
32T 680030 5145930
w3w 
///achten.passierten.fassung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Thorsten Stache 
04.04.2015 · Community
Eine tolle Tour! Die Auffahrt zur Schneiderwiese zieht sich, aber es gibt immer wieder ein paar Stellen, wo man ins Etsch-Tal hinunter schauen kann. Das "Sahnestück" ist außergewöhnlich und wirklich steil.
mehr zeigen
Outdooractive Redaktion
07.01.2013 · Community
Hallo oana vodo, uns haben die Bilder und die Beschreibung Deiner Tour so gut gefallen, dass wir uns entschlossen haben sie als "Top-Tour" auszuzeichnen! Weiterhin viel Spaß auf unserem Portal, Matthias aus der outdooractive.com Redaktion.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S2 schwer
Strecke
30 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.488 hm
Abstieg
1.489 hm
Höchster Punkt
1.615 hm
Tiefster Punkt
231 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.