Mountainbike Premium Inhalt

Talrunde in St. Vigil

Mountainbike · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt der Tour und Tor zu den Dolomiten, das Naturparkhaus in St. Vigil in Enneberg
    Ausgangspunkt der Tour und Tor zu den Dolomiten, das Naturparkhaus in St. Vigil in Enneberg
    Foto: www.sentres.com
m 1500 1400 1300 1200 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 22,2 km
1:58 h
320 hm
318 hm
1.543 hm
1.225 hm
Ganz locker.
Eine leichte Tour für Einsteiger oder zum Einstimmen auf den Naturpark Fanes-Sennes-Prags. St. Vigil wird nicht umsonst als Tor zu den Dolomiten bezeichnet und ist daher ein sehr guter Startpunkt für etliche Mountainbiketouren.

Da der Ort bereits auf fast 1300 m Höhe liegt, spart man ein paar Höhenmeter, denn gefühlt ist man ja schon irgendwie oben. Die Tour führt über die Mautstraße (für Pkw) bis zur Pederü-Hütte und belohnt Biker mit einer zünftigen Einkehr. Auf dem Rückweg ist durch die teilweise rutschigen Wurzelpassagen Vorsicht geboten. Mit Kindern oder E-Bikes am besten wieder auf der Straße zum Ausgangspunkt zurückfahren. Tourenbeschreibung Start am Naturparkhaus ➊ 1250 m in St. Vigil in Enneberg, 12 km auf der Straße, durch das Rau- und Tamersctal bis zum Umkehrpunkt nach Pederü ➋ 1540 m, an der Abzweigung ➌ links in den Talweg (Wurzeltrail) einfahren, ca. 1 km vor dem Kreidesee wieder auf die Straße ➍ wechseln und auf der asphaltierten Straße zum Ausgangspunkt, dem Naturparkhaus, retour.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen