Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Seiser Alm mit Trail "Auf der Schneid"

· 3 Bewertungen · Mountainbike · Seiser Alm
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Plattkofelhütte
    / Plattkofelhütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2500 2000 1500 1000 40 35 30 25 20 15 10 5 km Plattkofelhütte Mont Sëuc
Die Tour über die Seiser Alm ist relativ einfach, profitiert dafür aber umso mehr von einem grandiosen Panorama. Am Grenzgrat zwischen Südtirol und Trentino finden wir sogar noch spektakuläre Trails.
mittel
Strecke 41,3 km
3:45 h
1.040 hm
1.590 hm
Mit der Seilbahn erreichen wir zu Anfang bequem den Mont Sëuc. Über zum Teil steile Schotterwege geht es dann direkt auf den Höhenrücken zu, der Südtirol vom Trentino trennt. Hier erwartet uns ein spektakulärer, direkt am Grat verlaufender Trail hinüber zur Plattkofelhütte. Dem Trubel durch die Massen an Wanderern, die hier bei schönem Wetter anzutreffen sind, entfliehen wir auf Schotterwegen bergab in Richtung Monte Pana. Vor Wolkenstein kommen wir noch einmal in den Genuss einiger schöner, flowiger Trails. Das Hochplateau der Seiser Alm und der Weg entlang des Höhenrückens zur Plattkofelhütte bestechen durch ihre beeindruckenden Ausblicke auf zahlreiche Dolomiten-Gipfel und das tief eingeschnittene Duron-Tal.
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 17.03.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.317 m
Tiefster Punkt
1.213 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nach längeren Regenfällen ist die Trail-Querung zur Plattkofelhütte sehr rutschig und unangenehm zu fahren. Einige Passagen des Trails sind zudem etwas ausgesetzt.

Weitere Infos und Links

Am Startpunkt erfolgt eine Seilbahnfahrt mit der Umlaufbahn Seiseralm.

Start

Talstation der Seilbahn Mont Sëuc (Umlaufbahn Seiser Alm) in St. Ulrich (1.223 m)
Koordinaten:
DD
46.573079, 11.671225
GMS
46°34'23.1"N 11°40'16.4"E
UTM
32T 704689 5161190
w3w 
///ausgeschieden.berufung.schnell

Ziel

Talstation der Seilbahn Mont Sëuc (Umlaufbahn Seiser Alm) in St. Ulrich

Wegbeschreibung

Von der Talstation der Seilbahn Mont Sëuc (Umlaufbahn Seiser Alm) fahren wir hinauf zum Mont Sëuc (2000 m). Auf einem Schotterweg fahren wir kurz bergab und queren dann hinüber in Richtung Kompatsch, biegen aber kurz vor dem Ort auf den Weg Nr. 6 in Richtung Laurinhütte ab. Kurz bevor wir die Hütte erreichen verlassen wir diesen Weg, halten uns in Richtung Goldknopf und fahren auf dem Weg Nr. 8 weiter in Richtung Tierser Alpl. Am Grenzgrat zum Trentino verlassen wir diesen Weg und folgen nun dem Weg Nr. 4. "Auf der Schneid", wie der Höhenrücken auch genannt wird, geht es über Trails und Karrenwege hinüber zur Plattkofelhütte (2300 m). Hier können wir noch einen Einkehrschwung einlegen, bevor es auf einem Schotterweg steil bergab zunächst in Richtung Zallinger Hütte und später auf Weg Nr. 7 in Richtung Monte Pana geht. Bei der Einmündung in den Weg Nr. 30 halten wir uns rechts und wechseln dann auf den Weg Nr. 30b. Über flowige Trailabschnitte fahren wir genussvoll hinunter nach Wolkenstein. Von hier geht es über den teils asphaltierten, teils geschotterten Talradweg über St. Christina zurück nach St. Ulrich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Waidbruck, weiter mit dem Bus nach St. Ulrich (Achtung: Fahrräder werden nur bei ausreichend Platz mitgenommen!)

Anfahrt

A22 bis Ausfahrt Klausen, weiter über die SS242 nach St. Ulrich

Parken

Parklpatz an der Talstation der Seilbahn Mont Sëuc

Koordinaten

DD
46.573079, 11.671225
GMS
46°34'23.1"N 11°40'16.4"E
UTM
32T 704689 5161190
w3w 
///ausgeschieden.berufung.schnell
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Bernd Schuster
21.09.2021 · Community
Tolle Panorama-Tour überwiegend auf Schotterwegen. Flowtrail "Auf der Schneid" hat mir gut gefallen - trotz einigen Stopps wg. Wanderern und z.T. für Biker recht engen Schleusen. Ab Plattkofelhütte immer wieder mal Flowtrails parallel zur Tour gefunden ;)
mehr zeigen
Gemacht am 18.09.2021
Adrian Ehrsam
02.07.2016 · Community
Sehr sehr schöne Tour. landschaftlich unschlagbar. 4 Sterne nur deshalb weil der Trail nicht nach unten sondern eher nach oben geht ( Auf der Schneid ) die Wanderweg Trails auf der Abfahrt sind anfangs breit aber schön gegen Ende echt Singletrailstyle. Oben kurz oberhalb von Wolkenstein bin ich statt Asphalt den "Weltcup Rundgang" nach unten gefahren. Trail pur ! Aber ein bischen fahren sollte man da können. Tour sehr zu empfehlen. und das sage ich obwohl wir in ein wirklich ordentliches Gewitter gekommen sind :)
mehr zeigen
Samstag, 2. Juli 2016, 19:22 Uhr
Foto: Adrian Ehrsam, Community
Samstag, 2. Juli 2016, 19:22 Uhr
Foto: Adrian Ehrsam, Community
Samstag, 2. Juli 2016, 19:22 Uhr
Foto: Adrian Ehrsam, Community
Samstag, 2. Juli 2016, 19:22 Uhr
Foto: Adrian Ehrsam, Community
Samstag, 2. Juli 2016, 19:22 Uhr
Foto: Adrian Ehrsam, Community
Samstag, 2. Juli 2016, 19:23 Uhr
Foto: Adrian Ehrsam, Community

Fotos von anderen

Angelika
Samstag, 2. Juli 2016, 19:22 Uhr
Samstag, 2. Juli 2016, 19:22 Uhr
Samstag, 2. Juli 2016, 19:22 Uhr
+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
41,3 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
1.040 hm
Abstieg
1.590 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.