Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Rundtour am Ritten inkl. Erdpyramiden

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Ritten
Profilbild von Lisa Burgstaller
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lisa Burgstaller
  • Erdpyramiden bei Klobenstein
    / Erdpyramiden bei Klobenstein
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • / Schlern
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • / Imagefilm Ritten / Renon
    Video: Ritten / Renon
  • / Rittner Seilbahn
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 20 15 10 5 km Parkplatz "Festwiese" Parkplatz "Festwiese" Rittner Erdpyramiden
MTB Tour am Sonnenplateau Ritten von Oberbozen über Tann und Maria Saal zu den Erdpyramiden in Klobenstein und retour.
mittel
Strecke 22,3 km
2:30 h
530 hm
530 hm
Diese Tour eignet sich perfekt um das Sonnenplateau Ritten hoch über Bozen zu erkunden. Es geht durch Wiese, Wald und nette Ortschaften, während immer wieder der Blick auf die traumhafte Bergkulisse der Dolomiten freigegeben wird. Ein Highlight sind sicherlich die Erdpyramiden bei Klobenstein, ein geologisches Phänomen, das nur in wenigen Teilen der Welt anzutreffen ist. Die Tour eignet sich auch für Anfänger, da sie teilweise über Asphalt führt.

Autorentipp

Während der gesamten Tour nicht vergessen den traumhaften Ausblick auf den Schlern und die Dolomiten zu genießen!
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Tann, 1.495 m
Tiefster Punkt
Wolfsgrubener See, 1.105 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Bad Siess

Sicherheitshinweise

Am Erdpyramidenweg das Rad gegebenenfalls besser schieben.

Start

Ortszentrum von Oberbozen (1.226 m)
Koordinaten:
DD
46.529208, 11.408758
GMS
46°31'45.1"N 11°24'31.5"E
UTM
32T 684726 5155667
w3w 
///eibe.armreif.angestellten

Ziel

Ortszentrum von Oberbozen

Wegbeschreibung

Die kurze Rundtour startet im Ortszentrum von Oberbozen und führt zunächst über die beliebte Freudpromenade durch Wald und Wiese nach Klobenstein, der größten Ortschaft am Rittner Plateau. Von dort aus folgt man der Asphaltstraße Richtung Rittner Horn bis zum Hotel Tann. Dort biegt man rechts ab und begibt sich auf den Schotterweg linker Hand, dem man anhand der Beschilderung bis zum Gasthof Bad Siess folgt. Danach geht es wieder auf Asphalt bis Maria Saal, wo ein schönes Kirchlein auf einen Besuch wartet. Nach wenigen Metern auf der Hauptstraße Richtung Klobenstein geht links ein Steig weg, der zu den berühmten Erdpyramiden von Klobenstein führt (gut beschildert). In der Hochsaison das Rad ab hier besser schieben, weil sehr viele Fußgänger und Wanderer unterwegs sind. So kann man dieses geologische Phänomen außerdem noch besser genießen und Fotos davon machen. Vom Erdpyramidenweg gelangt man wieder auf die Hauptstraße, die nun über Lengmoos und Klobenstein zur Kreuzung Richtung Oberbozen führt. Hier abbiegen und bis zum Wolfsgrubener See radeln, der sich für eine Pause mit Seeblick eignet. Von hier sind es nur mehr wenige Kilometer zurück zum Startpunkt im Ortszentrum von Oberbozen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rittner Seilbahn gelangt man von Bozen in nur 12 Minuten nach Oberbozen. Die Bikes können gegen Aufpreis in der Gondel mitgenommen werden.

Rittner Seilbahn

Anfahrt

Von Bozen den Schildern Richtung Ritten/Renon folgen und die Kurvenstraße hoch auf das Rittner Plateau fahren. Nach Unterinn an der Kreuzung links nach Oberbozen abbiegen und der Straße einige Kilometer bis zum Ortszentrum folgen.

Parken

In Oberbozen stehen mehrere Parkplätze zur Verfügung (Achtung: manche jedoch nur als Kurzparkzone). Deshalb am besten am Parkplatz "Festwiese" beim Supermarkt MPREIS parken, der bis zu 24h kostenlos nutzbar ist.

Koordinaten

DD
46.529208, 11.408758
GMS
46°31'45.1"N 11°24'31.5"E
UTM
32T 684726 5155667
w3w 
///eibe.armreif.angestellten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

4LAND Cartography, 180 - Bozen/Bolzano Ritten/Renon, 1:25.000

Über Amazon

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Jürgen Hemmrich
31.05.2021 · Community
Eine wunderschöne Tour mit vielen schönen Ausblicken. Leider passt die Beschreibung in keinster Weise zur Realität. Auf den ausgewiesenen Wanderwegen ist das Radfahren meist verboten. So muss man sich die meiste Zeit auf den engen und viel befahrenen Landstraßen fortbewegen. Ich würde diese Tour auf jeden Fall für bereits fortgeschrittene E-Bike Fahrer empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 31.05.2021
Foto: Jürgen Hemmrich, Community
Tourismusverein Ritten
08.10.2019 · Community
Guten Tag, bitte beachten Sie, dass das Radfahren am Ritten ist laut Gemeindeverordnung nur auf befestigten Wegen mit 1,5 Metern Breite erlaubt ist! Unsere Mountainbike Tipps finden Sie auf: www.ritten.com/de/urlaub-in-suedtirol/sommer/mountainbike.html Vielen Dank für Ihr Verständnis Tourismusverein Ritten
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
530 hm
Abstieg
530 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.