Mountainbike Premium Inhalt

Rund um den Langkofel

Mountainbike · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schwierig, aber lohnend, die Umrundung des Langkofel
    Schwierig, aber lohnend, die Umrundung des Langkofel
    Foto: Martin Braito
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 40 35 30 25 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 42,9 km
6:50 h
1.691 hm
1.691 hm
Um den Berg.
Eines der bekanntesten Bergmassive in den Dolomiten ist sicherlich die Langkofelgruppe. Besonders imposant sehen ihre Gipfel aus, wenn man sie von der Seiser Alm sieht. Der Anblick mit dem 3181 m hohen Langkofel, dem Sellamassiv im Osten und dem Rosengarten im Südwesten brennt sich regelrecht ins Gedächtnis.

Kein Wunder, dass diese Biketour zum Pflichtprogramm in den Grödner Dolomiten gehört. Ausdauergestählt und mit traumwandlerischer Technik auf Singletrails unterwegs? Dann steht dem Genuss der immerhin 1600 Höhenmeter nichts entgegen. Achtung! Reger Verkehr auf den kurzen Straßenabschnitten zum Grödner Joch und im Eingang des Durontales (Shuttledienst in den Sommermonaten) bis zur Micheluzzi-Hütte. Tourenbeschreibung ➊ 1600 m, Sportplatz in Wolkenstein, auf der Grödner-Joch-Straße bis zur Talstation der Piz-Sella-Seilbahn ➋ 1800 m, die steile Schotterstraße bergauf weiter auf Nr. 657 vorbei an der Malga del Sella ➌ 2110 m, Richtung Sellajoch bis zum Sellajoch-Haus ➍ 2170 m, (anspruchvoller Singletrail) kurz zum Rifugio Valentini ➎ 2220 m, erste Abfahrt der Tour, nach der Baita Crepes de Sella ➏ bis zur asphaltierten Straße abfahren, weiter zum Albergo Lupo Bianco, nach ca. 100 m scharf rechts ➐ den Trail Nr. 655 bis nach Canazei abfahren, durchs Dorf bis zum Hallenbad „Dolaonda“

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von mark selleri
mark selleri
10.06.2017 · Community
Itinerario assolutamente improponibile per persone che non siano super allenate,direi da semipro,lunghi tratti di salita su fondo pieno di rocce e sassi dove la trazione è quasi nulla,ci sono tre discese,la seconda molto bella tra boschi e terreno compatto,più tecnica che veloce,percorso fatto in nove ore,di queste in movimento 4,50,tra bici a spinta e pedalata,ppanorama mozzafiato ma per me che mi ritengo abbastanza allenato il gioco non vale la candela,troppo impegnativo a livello fisico,sconsigliato a chi non ha un ebike(bici ideale per questo giro) e per chi si vuole divertire senza patirà la fatica.
mehr zeigen

Fotos von anderen