Mountainbike Premium Inhalt

Predaia Superbike

Mountainbike · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sich am Pass mit den Meistern messen: Die Strecke der heimischen Giganten
    Sich am Pass mit den Meistern messen: Die Strecke der heimischen Giganten
    Foto: Apt Val di Non
m 1400 1200 1000 800 600 35 30 25 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 36,8 km
5:31 h
1.150 hm
1.150 hm
1.453 hm
795 hm
Sehr abwechslungsreiche Strecke, die in Höhenlage alle Hänge der Predaia überquert (Veranstaltungsort des Rennens "Predaia Superbike" ). Flow Trail durch gemütliche Wälder, vorbei an glitzernden Seen, lange Aufstiege in Höhe der Hänge des Monte Roen, Ausblick auf die Brenta-Dolomiten und attraktive Trails.

Von Smarano Richtung Sportzone in den Nadelwald. Entlang des Waldweges und des Trails hinunter auf Weg. Nr. 12 bis zum Tavon See und weiter (Trail und Saumpfad) zum Coredo See. Am Ufer entlang, zurück zur Nordseite des Tavon Sees. Auf der Westseite weiter (immer auf dem Trail) Richtung Süden, bis zum letzten Waldweg auf dieser Strecke (extrem steil), der zur Marienstatue auf dem Rücken des Berges „Pineta di Coredo“ führt. Auf dem Grat des Berges Dossi weiter auf gemütlichem Weg Richtung Tavon, dann wieder weiter nach Osten in Richtung Einsiedelei. Das schattige Tal des Rio Verdes ist perfekt geeignet, um eine kleine Rast einzulegen und dann entlang des Wildbachs weiterzufahren (zwei nennenswerte Steigungen). Die Straße verlagert sich anschließend auf die andere Seite des Tals (km 14.4) und der Aufstieg geht Richtung Val di Toc weiter. Bei km 15.8 beginnt die Forststraße, die nach Alpe di Coredo führt. Hier jedoch nach rechts (wieder Richtung Tal) nach Sette Larici abbiegen. Bei km 17.9

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen