Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Panoramatrails hoch über Corvara

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Aussicht auf Grödner Joch und Sellagruppe
    Aussicht auf Grödner Joch und Sellagruppe
    Foto: ​wikipedia user Rüdiger [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 30 25 20 15 10 5 km Talstation Seilbahn Plans-Frara Jimmyhütte Forceles-Hütte Piz La Ila
Die Tour besticht durch ein fantastisches Panorama und zahlreiche teils einfache, teils anspruchsvolle Trails. Dank Seilbahn-Unterstützung müssen wir uns nur kurze, wenn auch zum Teil steile Anstiege hinaufkämpfen.
mittel
Strecke 30,7 km
3:00 h
610 hm
1.819 hm
2.220 hm
1.404 hm
Zu Beginn fahren wir bequem mit der Seilbahn nach oben, wo schöne, flowige Trails auf uns warten. Während die fahrtechnischen Anforderungen hier noch gering sind, wird es nach der zweiten Seilbahn-Auffahrt deutlich anspruchsvoller. Schmale Trails mit zahlreichen engen Kurven erfordern eine gute Technik und eine gewisse Erfahrung. Zudem ist hier ausreichend Rücksichtnahme auf Wanderer wichtig. Neben abwechslungsreichen Trails glänzt die Tour vor allem durch ihr umwerfendes Panorama.

Autorentipp

Die Tour sollte nicht zu früh gestartet werden, da sie nach der zweiten Seilbahn-Auffahrt auf einem schmalen, sehr viel begangenen Wanderweg mit wenig Ausweichmöglichkeiten verläuft.
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 30.07.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.220 m
Tiefster Punkt
1.404 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Es gibt zwei Bergfahrten mit der Seilbahn: Am Startpunkt mit der Seilbahn Piz La Ila und nach ca. 14km mit der Gondel Plans Frara (Infos zu Öffnungszeiten und Preisen beim Tourismusverband Alta Badia)

 

Start

Talstation der Seilbahn Piz La Ila in Stern/La Villa (1.432 m)
Koordinaten:
DD
46.581510, 11.900770
GMS
46°34'53.4"N 11°54'02.8"E
UTM
32T 722243 5162748
w3w 
///heiratet.stumm.gekostet
Auf Karte anzeigen

Ziel

Talstation der Seilbahn Piz La Ila in Stern/La Villa

Wegbeschreibung

Anfangs geht es mit der Seilbahn Piz La Ila hinauf zum gleichnamigen Berg. Hier fahren wir auf einem Trail bergab und auf Schotterwegen wieder leicht ansteigend weiter in Richtung Pralongia-Hütte. Unterhalb der Hütte folgen wir einer Schotterstraße vorbei an der La Marmotta Hütte (Einkehrmöglichkeit) hinunter bis an den Ortsrand von Corvara. Durch den Ort hindurch geht es in Richtung Boè-Seilbahn. Kurz vor der Talstation der Bahn biegen wir auf einen Schotterweg in Richtung Grödner Joch ab. Auf diesem erreichen wir schließlich die Talstation der Seilbahn Plans-Frara, mit der wir hinauf zur Jimmyhütte fahren. Hier bietet sich eine gemütliche Einkehr an. Wenn sich die Wanderwege geleert haben, können wir uns startklar für die Abfahrt machen. Kurz auf Schotter, dann auf einem flowigen Trail fahren wir hinab bis wir auf einen Schotterweg treffen. Diesem folgen wir kurz in Richtung Grödner Joch, biegen aber bald wieder in einen Trail ein, der uns zu Weg Nr. 8 führt. Hier beginnt der anspruchsvolle Teil unserer Tour. Technisch deutlich schwerer als zuvor fahren wir auf dem 8er-Trail hinunter bis auf eine Schotterstraße, die steil bergauf zur Forceles-Hütte (Einkehrmöglichkeit) führt. Nun fahren wir nicht hinunter zur Edelweißhütte, sondern um den Talkessel herum in Richtung Col Pradat. Kurz bevor wir die Col Pradat Hütte erreichen zweigt der Weg Nr. 4a ab, dem wir kurvenreich hinab nach Pescosta folgen. Hier geht es leicht ansteigend durch den Ort. Über einen letzten flowigen Trail erreichen wir die Hauptstraße nach Stern/La Villa. Ein kurzes Stück auf der Straße in Richtung Corvara und dann weitgehend parallel zum Fluss kommen wir zurück nach Stern/La Villa und durch den Ort zur Talstation der Seilbahn Piz La Ila.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bruneck, weiter mit dem Bus nach Stern/La Villa (Achtung: Fahrräder werden nur bei ausreichend Platz mitgenommen!)

Anfahrt

A22 bis Ausfahrt Brixen/Pustertal, weiter über die SS49 und SP244 nach Stern/La Villa

Parken

Parkplatz an der Talstation der Seilbahn Piz La Ila in Stern/La Villa

Koordinaten

DD
46.581510, 11.900770
GMS
46°34'53.4"N 11°54'02.8"E
UTM
32T 722243 5162748
w3w 
///heiratet.stumm.gekostet
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Ricki Jordan 
12.07.2020 · Community
Ich habe die Tour mit der Umfahrung auf dem Frara Trail gemacht. Im ersten Teil tolle Landschaft aber auch wahnsinnig viele Wanderer
mehr zeigen
T. R.
03.07.2018 · Community
Die Tour an sich ist super. Leider ist ein Teil der Route für Mountainbiker verboten, deshalb nur 3 Sterne. Unterhalb der Jimmyhütte, wo es laut Beschreibung “anspruchsvoll“ wird, steht ein großes Rad verboten Schild. Die Anmerkung “wenn sich die Wanderwege geleert haben“ bringt hier nichts da der Weg bis zur Forcelleshütte stark besucht ist. Bessere Alternative wäre hier der Fraratrail vom Grödner Joch nach Colfosco/Corvara. Extra für Biker angelegt und jede Menge Flow. Dann wären es 5 Sterne. https://m.mountainbike-magazin.de/touren/touren-der-mountainbike-redaktion/italien/italien/groeden/groedner-joch-frara-trail.1698278.2.htm
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
30,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
610 hm
Abstieg
1.819 hm
Höchster Punkt
2.220 hm
Tiefster Punkt
1.404 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.