Mountainbike Premium Inhalt

MTB-Vigiljoch

Mountainbike · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Start der Mountainbiketour erfolgt in Lana bei der Talstation der Seilbahn auf das Vigiljoch
    Der Start der Mountainbiketour erfolgt in Lana bei der Talstation der Seilbahn auf das Vigiljoch
    Foto: www.sentres.com
m 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 29,4 km
5:45 h
1.649 hm
1.648 hm
1.818 hm
318 hm
Steil auf das Joch
Mountainbike-Rundtour mit Blick auf die Passerstadt Meran

Von Lana und der Talstation der Vigiljochbahn geht es ein Stück auf der Straße ins Ultental. Nach 4 Kehren geht rechts ein Forstweg ab, der zum Kulturlehrpfad Aichbergweg führt. Ein kurzes Stück später geht es zur Sache und der Wanderweg 34 Richtung Pawigl zweigt links ab. Anfangs noch moderat wird es immer steiler bis über 30 % Steigung! Auf dem Weg bleiben wir, bis wir auf die Straße nach Pawigl treffen, der wir rechts folgen. Beim Oberhof führt der Waldweg zur Bergstation der Vigiljochbahn. Am Vigilius Mountain Resort ist es möglich in der Ida Stube eine Rast einzulegen. Weiter geht's dann Richtung Vigiljoch kurbeln wir den Weg 34 hinauf zum Vigiljoch auf 1743m. Hier trennen sich die Wege und die Kollegen fahren noch weiter zur Naturnser Alm. Ich nehme den Downhill über Gasthof Seespitz und Tschigg nach Marling, Tscherms zurück nach Lana.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen