Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Klein Jöchl

Mountainbike · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Die Reinbach-Wasserfälle
    / Die Reinbach-Wasserfälle
    Foto: Ferienregion Tauferer Ahrntal
m 2500 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Kleines Jöchl Reinbach-Wasserfall Burg Taufers Burg Taufers
Mountainbikerunde von Sand in Taufers hinauf zum Klein Jöchl
schwer
Strecke 19,1 km
4:30 h
1.462 hm
1.462 hm
2.266 hm
873 hm
Die Tour von Sand in Taufers zum Klein Jöchl ist genau das richtige für leidenschaftliche Mountainbiker, die sich auch von kurzen Schiebepassagen nicht erschrecken lassen und auf bockigen Trails erst richtig in Fahrt kommen.

Autorentipp

Wer möchte kann noch einen Abstecher zum Reinbach-Wasserfall, einem der höchsten Wasserfälle Südtirols, machen.
Profilbild von Joern Perschbacher
Autor
Joern Perschbacher
Aktualisierung: 16.04.2018
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.266 m
Tiefster Punkt
873 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Sand in Taufers (873 m)
Koordinaten:
DD
46.918167, 11.952441
GMS
46°55'05.4"N 11°57'08.8"E
UTM
32T 724797 5200302
w3w 
///querelen.eines.flache

Ziel

Sand in Taufers

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt am nördlichen Ortsausgang von Sand in Taufers und führt zunächst der Hauptstraße entlang Richtung Luttach. Dann biegen wir rechts zur Burg Taufers ab. Auf dem Weg Nr. 33 fahren wir Richtung Aschbach und nach Ahornach. Am Stocker Hof geht es endlich weg vom Asphalt und auf Schotter weiter, wobei der letzte Streckenabschnitt ziemlich steil ist. Bevor es weiter geht, müssen wir runter vom Sattel, das Rad schultern und bis zum Klein Jöchl tragen.

Belohnung ist die herrliche Weitsicht auf das Tauferer Ahrntal und auf den Rieserferner-Ahrn Naturpark. Ein anspruchsvoller aber flowiger Trail führt uns ins Pojental und auf einer guten Forststraße über die Alm zum gleichnamigen Weiler. Am Pichlerhof geht es bei einer Weggabelung nach rechts weiter und fährt vor der Brücke auf Weg Nr. 33 steil nach Aschbach und zurück zum Ausgangspunkt Sand in Taufers.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge halten am Bahnhof von Bruneck, Busverbindung Bruneck – Sand in Taufers

Anfahrt

Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen/Pustertal, Richtung Pustertal/Bruneck, Richtung Tauferer Ahrntal/Sand in Taufers

Parken

Parkplätze in Sand in Taufers

Koordinaten

DD
46.918167, 11.952441
GMS
46°55'05.4"N 11°57'08.8"E
UTM
32T 724797 5200302
w3w 
///querelen.eines.flache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Mountainbike, Helm, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,1 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.462 hm
Abstieg
1.462 hm
Höchster Punkt
2.266 hm
Tiefster Punkt
873 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.