Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Klammlrunde über Ochsenlenke

Mountainbike · Kronplatz
Profilbild von Martin Maurberger
Verantwortlich für diesen Inhalt
Martin Maurberger
  • Hasental, Blick auf die Ochsenlenke
    / Hasental, Blick auf die Ochsenlenke
    Foto: Martin Maurberger, Community
  • / Blick von der Ochsenlenke ins Hasental
    Foto: Martin Maurberger, Community
  • / Abfahrt von der Ochsenlenke
    Foto: Martin Maurberger, Community
  • / Reintal talauswärts
    Foto: Martin Maurberger, Community
  • / Knuttenalm
    Foto: Martin Maurberger, Community
  • / Klammljoch
    Foto: Martin Maurberger, Community
  • / Arvental mit Blick zurück auf das Klammljoch
    Foto: Martin Maurberger, Community
  • / Obersee am Stallersattl
    Foto: Martin Maurberger, Community
m 2500 2000 1500 1000 500 100 80 60 40 20 km
Diese Tour ist eine verschärfte Variante der klassischen Klammlrunde. Sie ist komplett befahrbar. Start und Ziel ist jeweils Bruneck im Pustertal (Südtirol).
schwer
Strecke 108,6 km
13:30 h
2.580 hm
2.580 hm
2.587 hm
819 hm
Technisch nicht anspruchsvolle Tagestour. Der Anstieg zur Ochsenlenke erfordert aber eine gute Kondition und viel Kraft.

Autorentipp

1 km hinter dem Klammljoch Einkehrmöglichkeit in der Arventalhütte (in der ersten Kehre geradeaus fahren)
Schwierigkeit
S1 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.587 m
Tiefster Punkt
819 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Abfahrt von der Ochsenlenke führt duch steil abfallendes Gelände und erfordert etwas Übung. In den Spitzkehren lieber absteigen und nichts riskieren.

Start

Bruneck (834 m)
Koordinaten:
DD
46.796424, 11.937668
GMS
46°47'47.1"N 11°56'15.6"E
UTM
32T 724178 5186732
w3w 
///nahm.sperling.daumen

Ziel

Bruneck

Wegbeschreibung

Start ist Bruneck. Über den Radweg "durch's Toul" gelangt man bis nach Steinhaus. Beim Parkplatz zum Skigebiet Klausberg, vorbei am Pub "Hexenkessel" geht es weiter bis zur "Gisse" (kurz vor der Abzweigung nach St.Jakob). Hier 500 Meter der Staatsstrasse folgen, dann wieder auf den Radweg bis nach St.Peter. Nun der Staatsstrasse folgend, durch die "Klamme" bis nach der zweiten Unterflurgallerie (die kann man außen umfahren). Hier abzweigen Richtung Hasental (zum Hofer). Es folgt ein langer Anstieg über eine Forststrasse mit etlichen steilen Abschnitten (insgesamt 23 Kehren). Oben angekommen fährt man weiter bis zur Hasental Alm. Hier zweigt nun links ein Pfad ab, der steil und serpentinenförmig Richtung Ochenlenke (2.585m) führt. Der letzte Abschnitt kurz vor der Ochsenlenke wird extrem steil. Geübte und konditionell gute Biker können aber alles fahren.

Die Abfahrt von der Ochenlenke führt über einen Wanderweg steil nach unten und ist an einigen Stellen ausgesetzt (Steil abfallendes Gelände!). Also nichts riskieren und lieber absteigen, wenn man unsicher ist!

Der Wanderweg mündet irgendwann in einen breiteren Almenweg und trifft letztendlich auf die Forststrasse, die von der Knuttenalm Richtung Kalmmljoch führt. Dieser folgen bis auf das  Klammljoch (2.294m).

Nach dem Klammljoch folgt man der Forststrasse, das Defreggental talauswärts fahrend (ca.16km) bis zur Abzweigung auf den Stallersattl.

Jetzt der Staatsstrasse folgen bis auf den Stallersattl (2.050m).

Anstatt der vielbefahrenen (und gefährlichen) Strasse nach Antholz zu folgen kann man auch den schönen Singletrail nehmen, der vom Schotterparkplatz aus startet. Er führt hinunter bis zum Antholzersee.

Nun auf der Staatsstrasse bis Antholz Niedertal und von dort auf den Radweg weiter bis zum Ziel in Bruneck.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus oder Bahn nach Bruneck im Pustertal (Südtirol)

Koordinaten

DD
46.796424, 11.937668
GMS
46°47'47.1"N 11°56'15.6"E
UTM
32T 724178 5186732
w3w 
///nahm.sperling.daumen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S1 schwer
Strecke
108,6 km
Dauer
13:30 h
Aufstieg
2.580 hm
Abstieg
2.580 hm
Höchster Punkt
2.587 hm
Tiefster Punkt
819 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.