Mountainbike Premium Inhalt

Im Langental in Gröden

Mountainbike · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Mark Vinatzer
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 25 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 29,9 km
4:13 h
984 hm
984 hm
1.803 hm
1.245 hm
Diese Tour eignet sich auch gut als Halbtagestour mit E-Bike. Sie führt durch das Grödner Tal bis ins wunderschöne Ausflugsziel Langental, immer mit Blick auf die Langkofelgruppe.

Von der Talstation Seceda auf der Annatal-Straße Richtung Süd-Osten fahren, bei der Asphaltstraße links abbiegen und weiter bis nach St. Jakob. Am „Pedracia-Hof“ geradeaus der Straße und anschließend der Forststraße 4-32 folgen. An einer kleinen Abzweigung auf Weg Nr. 32 abbiegen und bis nach „Uleta“ fahren. Hier der Asphaltstraße bis nach St. Christina folgen, nach dem Residence „Oberaldoss“ die erste Kreuzung links Richtung Col-Raiser (Weg Nr. 1B) nehmen und bis zur Col-Raiser-Talstation fahren. Dann bergab Richtung St. Christina und an der Kreuzung der Beschilderung Wolkenstein und Langental folgen. Bis zum „Pra da ri“ fahren, dann talaufwärts auf der Nordseite des Tales der Langlaufloipe folgen. Auf der Alten Bahnstrecke zurück bis nach Soplajes, an der Bushaltstelle vorbei und beim Zebrastreifen rechts der Hauptstraße entlang. An der ersten Kreuzung in die Sacun-Straße abbiegen, dieser folgen, dann rechts auf den Weg Nr. 32 bis St. Jakob. Zur St.-Jakob-Kirche fahren und auf dem

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen