Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Hirzer von Meran

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Meraner Land
Profilbild von Oana Vodo
Verantwortlich für diesen Inhalt
Oana Vodo
Karte / Hirzer von Meran
m 2000 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km
Auffahrt über Untertall und Prenn. Abfahrt über Videgg, Verdins.
schwer
Strecke 50,5 km
6:00 h
2.047 hm
2.044 hm
2.029 hm
288 hm
  • Ruhige Auffahrt auf Teer bzw. Piste mit wenig Autoverkehr, mit kurzer Schiebestrecke
  • Schöner Quertrail sorgt für Abwechslung bei der Auffahrt
  • Schöne Höhenwege mit viel Panorama
  • Nicht zu anspruchsvolle Trails bei der Abfahrt (bis auf letzten Abschnitt)
Schwierigkeit
S3 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.029 m
Tiefster Punkt
288 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Ich verlange von Nachfahrern rücksichtsvolles und gefährdungsfreies Verhalten gegenüber allen anderen Wegnutzern sowie angepasstes und schonendes Fahren für den bestmöglichen Erhalt der Wege und Natur.

Start

Koordinaten:
DD
46.657068, 11.149621
GMS
46°39'25.4"N 11°08'58.6"E
UTM
32T 664466 5169300
w3w 
///erde.karbon.bürgermeister
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

  1. Man fährt zu Beginn auf der Radroute bleibt aber dann entlang der Passer. Die Einbahnstraße ist am Anfang frei für Fahrräder in Gegenrichtung, später allerdings nicht mehr. Die Promenade auf der anderen Seite der Passer ist eigentlich auch nur für Fußgänger. So hat man die Wahl gegen welche Verkehrsregel man verstoßen will. Zwei Brücken weiter bei der Therme befindet man sich auf der Passer-Radroute und folgt dieser durch den Park und anschließend ca. 7km auf dem Passerweg bis zur Brücke unterhalb Saltaus.
  2. Ab hier rechts die Teerstraße bergauf mit der Markierung 1. In einer Linkskehre zweigt der 1er auf einem steilen Karrenweg von der Straße ab. Der Weg ist bald sehr steil und steinig, dass man bis zu einem Gehöft zum Schieben gezwungen wird. Ab hier fährt man auf Teer weiter bergauf, bis man in eine andere Straße Nähe eines Tunnels mündet. Dieser folgt man nach links und bleibt auf ihr bis direkt beim Pichlhof der 4c links abgeht. Man bleibt nun auf diesem Höhenweg, die steile Rampe gleich zu Beginn ist bis auf wenige Meter die einzige Stelle, wo man kurz Schieben muss. Bei den Pircherhöfen erreicht man wieder eine Teerstraße und folgt dieser bis zur Straße nach Prenn. Hier fährt man rechts bis unterhalb von Prenn bei einer Bachbrücke links ein Sträßlein abzweigt. Dieses Sträßlein nimmt man und fährt auf ihr, später auf Piste bis unterhalb der Hirzerhütte und Rosegger Alm (Einkehrmöglichkeiten). Aber wir bleiben noch auf dem Weg der kurz danach nach links quer zum Hang verläuft und ständig ein prächtiges Panorama bietet. Nach kurzer Abfahrt erreicht man die Hinteregger Hütte (Einkehrmöglichkeit).
  3. Man fährt auf den selben Weg zurück nimmt aber dann den 1er Steig direkt zur Hirzerhütte. Hier quert man den Auffahrtsweg und fährt auf dem 40er, wieder mit eindrucksvollem Blick, an der Klammeben-Bergstation vorbei bis zur Stafellhütte. Hier gehts erstmal auf Schotter bergab, bis scharf links der 40er abzweigt. Auf diesem Weg (S1-) bleibt man nun bis Videgg. In Videgg fährt man die Teerstraße bergab bis links der 1er abgeht. Auf dieser 1er-Route, die bald zum Karrenweg wird bleibt man nun stets. Sobald man wieder auf Teer fährt und die Auffahrtsstraße nach Videgg erreicht, nimmt man links ab den 4er Steig (S2+). Dieser Weg ist das Sahnestückchen dieser Tour. Stets flowig aber nicht zu leicht erreicht man die Teerstraße und fährt auf ihr bis in die Dorfmitte von Verdins. Hier nimmt man rechts ab den 11er. Man landet nach einer Trailpassage wieder auf einer Straße und fährt diese rechts bergab bis der 11er wieder links abzweigt. Hier kommt der schwierigste Trailteil der Tour (S3). Die engen, eingezäunten Kehren am Anfang muss man eventuell schieben aber bald kann man wieder aufsteigen.
  4. Man erreicht schliesslich den Maiser Waalweg, befährt ihn kurz Richtung Süden und zweigt dann rechts ab bis zu einem Forstweg. Diesen befährt man nach links bis der Waalweg wieder von rechts kreuzt. Mangels Alternativen fährt man hier ausnahmsweise auf den Waalweg, und zweigt bei der ersten Gelegenheit rechts ab runter zum Passerweg, der sich an dieser Stelle wieder auf unserer Seite der Passer befindet. Nun gehts auf selben Weg wie bei der Anfahrt zurück zum Ausgangspunkt.

Varianten

  • Wer den Höhenweg 4c umgehen will, kann sich auf der Straße mit dem Tunnel rechts Richtung Videgg halten und weiter oben dann links nach Prenn abbiegen.
  • Die Trails bei der Abfahrt bis Verdins kann man umgehen, indem man in Videgg weiter auf dem 40er bleibt aber dann auf der Forststraße bleibt (19er) bis man Nähe Verdinser Seilbahn wieder auf die normale Route kommt.
  • Wer den 11er bis zur Passer umgehen will, muss bis Schenna auf der Straße fahren und dort den 10b runter biken.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der Mebo bis Ausfahrt Marling, dann rechts aber nicht über die Etsch, sondern links in die Gampenstraße. Nach einem weiteren Kreisverkehr, den man links verlässt dürfte man einen Parkplatz am Straßenrand finden.

Koordinaten

DD
46.657068, 11.149621
GMS
46°39'25.4"N 11°08'58.6"E
UTM
32T 664466 5169300
w3w 
///erde.karbon.bürgermeister
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Thomas Nanntt
21.09.2018 · Community
sehr schöne, abwechslungsreiche Tour mit hohem Trailanteil
mehr zeigen
Gemacht am 14.09.2018
Outdooractive Redaktion
07.01.2013 · Community
Hallo Reiner, uns haben die Bilder und die Beschreibung Deiner Tour so gut gefallen, dass wir uns entschlossen haben sie als "Top-Tour" auszuzeichnen! Weiterhin viel Spaß auf unserem Portal, Matthias aus der outdooractive.com Redaktion.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
50,5 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
2.047 hm
Abstieg
2.044 hm
Höchster Punkt
2.029 hm
Tiefster Punkt
288 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.