Mountainbike Premium Inhalt

Grand Tour Predaia mit dem Mountainbike

Mountainbike · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zwischen Taio und Tres thront das beeindruckende Castel Bragher
    Zwischen Taio und Tres thront das beeindruckende Castel Bragher
    Foto: Apt Val di Non
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 50 40 30 20 10 km
schwer
Strecke 50,1 km
8:07 h
1.765 hm
1.768 hm
1.438 hm
442 hm
Gut beschilderter Rundweg (anspruchsvoll durch die Länge und den Höhenunterschied; keine technischen Schwierigkeiten) auf der Hochebene der Predaia. Nicht zu verpassen: Heiligtum von San Romedio und Castel Thun.

Vom Schwarzen Palast (Palazzo Nero) in Conredo folgt man den Schildern für den Weg „Predaia MTB Numero 1“, welcher bei der Ortschaft Dossi leicht ansteigt, den Spielplatz von Tavon und schließlich die Kreuzung zum Heiligtum von San Romedio erreicht. Hier teilt sich der Weg von den Wegen Nr. 3 und 4 und führt abfallend bis zur Brücke über den Fluss Verdes. Hier biegt man nach links auf einen flachen Forstweg und erreicht so in wenigen Minuten des berühmte Heiligtum von San Romedio (Symbol des Nonstales; eine der charakteristischsten Klausen Europas mit seinen fünf kleinen übereinander gebauten Kirchen). Von hier fährt man über den Forstweg bis zur Brücke des Flusses und fährt geradeaus weiter in das Verdes-Tal. Diese umfährt man und erreicht (auf der gegenüberliegenden Seite) die ruhige Ortschaft Sette Larici. Man folgt weiterhin der Beschilderung „Predaia MTB Numero 1“ und biegt in die Straße in Richtung Malga di Coredo ein (konstante Steigung bis zur Val de Lama). Man folgt dem nun

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen