Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Genussbiken rund um Eppan an der Weinstraße

· 3 Bewertungen · Mountainbike · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Die Burg Hocheppan
    / Die Burg Hocheppan
    Foto: Südtirol Marketing/ © Thomas Zwyssig, Südtirol Marketing Gesellschaft KGmbH
  • / Hocheppaner Kirchturm
    Foto: Tourismusverband Südtirols Süden, Tourismusverband Südtirols Süden
  • / Schloss Boymont hinter dem Missianer Kirchlein
    Foto: Südtirol Marketing © Erich Spitaler, Südtirol Marketing
  • / Schloss Boymont
    Foto: Tourismusverband Südtirols Süden, Tourismusverband Südtirols Süden
m 1000 800 600 400 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gasthof Buchwald Schlossruine Boymont Burgruine Hocheppan Ansitz St. Valentin
Die Fahrradtour rund um Eppan ist etwas für Genießer. Unterwegs müssen wir zwar steile Anstiege meistern, werden aber mit wunderbaren Ausblicken belohnt.
mittel
Strecke 16,8 km
3:09 h
930 hm
930 hm
Mountainbiketour mit einer Einkehrmöglichkeit am höchsten Punkt, dem Gasthof Buchwald. Von dort aus haben wir einen wunderschönen Blick bis nach Bozen. Danach kommen wir an einer Burgruine und einer Schlossruine vorbei, die uns an historische Zeiten erinnern.
Profilbild von Andreas Reimund
Autor
Andreas Reimund
Aktualisierung: 08.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gasthof Buchwald, 960 m
Tiefster Punkt
400 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

St. Michael bei Eppan (421 m)
Koordinaten:
DD
46.452618, 11.260497
GMS
46°27'09.4"N 11°15'37.8"E
UTM
32T 673600 5146821
w3w 
///göttin.durfte.sicherer

Ziel

St. Michael bei Eppan

Wegbeschreibung

Wir beginnen die Hocheppan-Tour im Zentrum von St. Michael bei Eppan: zuerst geht es Richtung Kaltern bis zur Abzweigung 540/7. Dort schlägt man ein und fährt an Schloss Moos-Schulthaus bis zum Gasthof Steinegger vorbei. Hier folgen wir dem Weg Nr. 8B bis zum Gasthof Kreuzstein. Dort von dort es geht in Richtung Gasthof Buchwald und auf der Forststraße Nr. 10 auf die Asphaltstraße und weiter nach Perdoning. In Perdoning geht es auf Forstweg Nr. 9 weiter und nach einer sehr steilen Abfahrt gelangen wir endlich zur Burg Hocheppan. Zurück geht es auf der Straße Richtung St. Michael.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge halten am Bahnhof von Bozen, Busverbindung nach Eppan

Anfahrt

Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Süd, Schnellstraße MEBO, Ausfahrt Eppan

Parken

Parkplatz in St. Michael bei Eppan

Koordinaten

DD
46.452618, 11.260497
GMS
46°27'09.4"N 11°15'37.8"E
UTM
32T 673600 5146821
w3w 
///göttin.durfte.sicherer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Helm, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,3
(3)
Ralf Thoma
27.09.2021 · Community
Leider Themaverfehlung - das Ganze hat mit Genussradeln echt nichts zu tun!!! Bin heute nach einem Regentag den größten Teil der Tour geradelt - besser gesagt hab mein Rad dann bergab geschoben und beim Abzweig nach Hocheppan geschleppt. Ich kann jeden nur warnen insbesondere den Abstich nach Hocheppan mit dem Rad zu machen! Es geht steilst auf schmalsten Holztreppen bergab (siehe Foto) und auch wieder saumäßig bergauf. Entweder der Rad stehen lassen oder andere Wege suchen. Runterwärts fuhr ich dann anders statt den Weg zurückzuschleppen. Auch zuvor waren die Trails heute nach Regen nicht fahrbar: glatte Steine mit Moos und die Reifen voll mit Dreck - eine schlechte Kombination.
mehr zeigen
Gemacht am 27.09.2021
Foto: Ralf Thoma, Community
Michael Buchenberg
07.08.2021 · Community
Die Tour war anfangs sehr schön, die Anstiege knackig, aber gut fahrbar. Richtung Gasthof Buchwald war der Forstweg dann aber derart steil und mit Stufen, dass es mehr Bergtour als Radtour war. Wir sind dann umgedreht und unten vor Richtung Hocheppan. Aber auch dort war mehr Wandern als Radeln angesagt. Leider keine so schöne MTB Tour, obwohl wir wohlgemerkt keine Anfänger sind. Schade 😬
mehr zeigen
Gemacht am 07.08.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,8 km
Dauer
3:09 h
Aufstieg
930 hm
Abstieg
930 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.